Anti Corona Run

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Münster MarathonSchon jetzt - 8 1/2 Monate vor dem Start des Volksbank-Münster-Marathons laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren.

Mittlerweile hat es sich  herumgesprochen, dass dieser Marathon es erneut geschafft hat, beliebtester Marathon in NRW zu sein. Besonders auch sein einzigartiges Preis-/Leistungsverhältnis, wo Finisher für nur 45 EUR (Meldung bis 15.05.2014) sogar ein Vollfunktions-T-Shirt, eine eigens angefertigte Medaille und einen Film zum Download über das Event erhalten, ist für viele das Entscheidungskriterium, sich in Münster anzumelden.

Darüber hinaus ist bekannt, dass die Emotionen vom Start, über die vielen Power-Points an der Strecke bis hin zum mittlerweile legendären Zieleinlauf auf dem Prinzipalmarkt unvergleichbar sind. Umjubelt von 100.000 begeisterten Zuschauern, begleitet von über 200 Künstlern werden die Läuferinnen und Läufer über die 42,195 km lange Strecke geführt. Brems- und Zugläufer sorgen für das jederzeit richtige Tempo und neue Bestleistungen bei einem Volksbank-Münster-Marathon gemessen an anderen Marathons in Münster werden belohnt: denn dann startet ist ein Start im kommenden Jahr für nur 14 EUR möglich. Der alleinige Kampf gegen seine Uhr wird damit belohnt - und dieser Preis ist für einen Marathon in Deutschland einzigartig.

Die Streckenführung besticht vor allem durch seine Idylle: Der Start am Schloss, quer durch Münsters schöne Altstadt, vorbei an den Drehorten der Filmklassiker Tatort und Wilsberg geht es dann in die grüne Lunge Münsters, vorbei am Aasee, durch die Stadtteile Nienberge, Roxel und Gievenbeck, die den Marathon als großes Jahresevent feiern, bevor die Strecke durch die wunderschöne Himmelreichallee mit Blick auf den Aasee zum absoluten Höhepunkt, dem Prinzipalmarkt mit seinen idyllischen Giebelhäusern führt, wo die Läufer überwältigend empfangen werden.

Münster MarathonAuch für Anfänger ist die flache Strecke sehr gut geeignet. Wer endlich einmal einen Marathon wagen, das erste Mal im Leben eine Grenze überschreiten und dazugehören möchte - zur großen Familie der Marathonläufer, fragt sich: Wo laufe ich meinen ersten Marathon? Schon seit Jahren zählt der Volksbank-Münster-Marathon, Deutschlands siebtgrößter Marathon, zu den ersten Adressen für diese Novizen. Denn hier gibt es besondere Unterstützung mit dem Projekt „Geh aufs Ganze“. Online-Trainer Thomas Altehülsing, selbst Marathonläufer, steht im Rahmen dieses Projektes allen Läuferinnen und Läufern, die bisher noch keinen Marathon gelaufen sind, als erfahrener Trainer zur Seite. Er unterstützt die Teilnehmer kostenlos und unverbindlich bei der Trainingsplanung und liefert wertvolle Tipps und Ratschläge zur optimalen Vorbereitung auf den 13. Volksbank-Münster-Marathon am 14. September 2014. Des Weiteren bietet er einen geschlossenen Frage-Antwort-Kreis innerhalb eines Blogs im Internet an, der regelmäßig genutzt wird. Hier tauschen sich Marathon-Novizen untereinander aus, berichten von Trainingserfolgen, suchen Rat bei Verletzungen usw. Für dieses Projekt kann man sich jetzt schon auf der Internetseite www. volksbank-muenster-marathon .de unter dem Link „Geh aufs Ganze“ anmelden und gehört bis zum Tag des Marathons am 14. September 2014 zu dem Kreis der Marathon-Erstläufer, die kostenlos und unverbindlich eine besondere Betreuung erhalten.
Als Motivations-Start gibt es kostenlos ein "Geh aufs Ganze"-Motivationsshirt in 100% Vollfunktionsqualität. Und dann der absolute Clou: Alle Marathonläufer, die ihren ersten Marathon am 14. September 2014 in Münster erfolgreich finishen, erhalten auf Antrag als besondere Anerkennung sogar 50 % des Startgeldes zurück. Und das alles zusätzlich zu den im Organisationsbeitrag enthaltenen Vergünstigungen.

"Wer einmal an unserem Lauf teilgenommen hat, kennt uns und ist in der Regel ein MüMa-Fan - doch wir investieren lieber in unsere Veranstaltung und für unsere Läufer, als bundesweit flächendeckend teure Anzeigen zu schalten" - so Michael Brinkmann, Vorsitzender von Münster-Marathon e.V. "Unsere Verpflegung, unsere medizinische Betreuung und die Nachzielverpflegung, das Bemühen aller Helfer um unsere Helden, die Marathonläufer ist für uns das höchste Gut - hier zu investieren lohnt sich in jedem Fall".

Mittlerweile nehmen ca. 3000 Marathonläufer und ca. 5000 Staffelläufer beim beliebtesten Marathon in NRW teil. Aus 33 Ländern kommen die Teilnehmer - das "Laufparty-Event" MÜNSTER hat sich längst herumgesprochen.


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo