Anti Corona Run

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

1.500m-Spezialist Andreas Vojta holte sich am 2. Tag der Staatsmeisterschaften im Schongang den Titel in seiner Spezialidsziplin.

Nachdem der Gerasdorfer noch am Vortag bei einem international stark besetzten Meilenrennen unter vier Minuten blieb, reichten den 24-Jährige über die gut 100 Meter kürzere Distanz 4:02,21 Minuten um einen kontrollierten Staatsmeistertitel nach Hause zu Laufen.

Mit mehr als drei Sekunden Rückstand platzierten sich hinter ihm die Steirer Felix Ramprecht und Uwe Holli. Bei den Damen lief die Oberösterreicherin Anita Baierl (TUS Kremsmünster), nach ihrem 5.000m-Erfolg vom Vortag, zum 2. Staatsmeistertitel an diesem Wochenende. In 4:40,87 Minuten wies sie 800m-Staatsmeisterin Elisabeth Niedereder klar in die Schranken.

3 x Gold für Menapace
Ebenfalls Doppel-Staatsmeisterin aus den Einzeldisziplinen darf sich Verena Menapace (DSG Wien) bezeichnen, die nach dem 400-Meter-Lauf auch die 400-Meter Hürden in 59,84 Sekunden gewann. Menapace legte zum Abschluss der Meisterschaften im 4 x 100-Meter-Lauf mit ihrem Team noch eine weitere Goldmedaille drauf. Bei den Herren war Thomas Kain (ATSV OMV Auersthal / 51,47 sek) über die Langsprint-Hürden erwartungsgemäß ohne Konkurrenz. Im 200-Meter-Sprint überraschte Ekimini Bassey (DSG Wien) mit dem Titel in 21,69 Sekunden. Zehnkampf-Routinier Dominik Distelberger hatte in 21,85 Sekunden als Zweiter das Nachsehen. Schnellste Dame war wie schon über 100 Meter Lokalmatadorin Doris Röser (TS Lauterach), die in 24,24 Sekunden fast eine Sekunde Vorsprung hatte.

Die weiteren Titelgewinner am 2. Tag:

Speerwurf Damen: Elisabeth Eberl (TV Graz / 52,11 m)
Speerwurf Herren: Matthias Kaserer (Union Salzburg / 69,38 m)
Dreisprung Damen: Michaela Egger (Union Salzburg / 12,19 m)
Dreisprung Herren: Roman Schmied (Union Ebensee / 15,48 m)
Kugelstoßen Damen: Djeneba Toure (TV Graz / 13,56 m)
Kugelstoßen Herren: Lukas Weißhaidinger (ÖTB OÖ / 18,24 m)
Hochsprung Damen: Monika Gollner (KLC / 1,80 m)
Hochsprung Herren: Manuel Leitner (PSV Wels / 2,00 m)
100 m Hürden Damen: Linda Thoms (DSG Wien / 14,19 sek)
110 m Hürden Herren: Manuel Prazak (SVS Leichtathletik / 14,40 sek)
4 x 100 m Damen: DSG Wien (47,26 sek)
4 x 100 m Herren: ATSV Linz (42,06 sek)

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo