Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Die Ukrainerin Tatjana Gamer-Schmyrko ist die Siegerin des Frauen-Marathons in Tokio.

Die Olympia-Fünfte von London siegte in persönlicher Bestzeit von 2:23:58 Stunden vor den Japanerinnen Kayoko Fukushi (2:24:21 h) und Yuko Watanabe (2:24:21 h)


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo