Planet Earth Run - Laufevent

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Der Olympia-Silbermedaillengewinner im Hochsprung, Germaine Mason kam am Donnerstag bei einem Motorrad-Unfall ums Leben.

Sprint-Legende Usain Bolt war nur kurz nach dem tödlichen Unfall am Unglücksort. Bolt war ein guter Freund von Mason.

Der Hochspringer war in der Nähe der jamaikanischen Hauptstadt Kingston mit seinem Motorrad unterwegs, als er die Kontrolle über seine Maschine verlor und stürzte. Mason erlitt schwere Kopfverletzung und verstarb noch am Unfallort. Der gebürtige Jamaikaner, der seit 2006 für Großbritannien antritt, wurde nur 34 Jahre alt.

Seinen größten Erfolg feierte er mit der Olympia-Silbermedaille im Jahr 2008.


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo