60 Minuten Challenge
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Leichtathletik News-Ticker 11. August 2012 Aktualisieren
22:14       Das war es für heute. Morgen fällt um 12:00 Uhr (MESZ) mit dem Herren-Marathon die letzte Entscheidung.
22:06 4x100m M Medaille Kanada disqualifiziert. Bronze an Trinidad & Tobago! Die Kanadier am Boden zerstört.
22:04 4x100m M Medaille Souveräner Weltrekord. Auch USA blieb unter dem alten Rekord von 37,04 Sekunden.
22:01 4x100m M Medaille Jamaika holt Gold in 36,85! Weltrekord! Silber an USA vor Kanada!
22:00 4x100m M Medaille Gleich beginnt die letzte Leichtathletik-Entscheidung im Stadion.
21:59 4x100m M Medaille Niederlande, Frankreich und Trinidad & Tobago mit Medaillenambitionen. Aber auch Kanada und Japan haben sich gut präsentiert.
        Australien krasser Außenseiter.
21:59 4x100m M Medaille In Kürze die letzte Entscheidung. Wenn alles nach Plan läuft müsste Jamaika vor USA Gold holen. Allerdings sind die US-Sprinter mehr
        als nur Statisten.
21:35 Hochsprung W Medaille Die Russin Shkolina holt Bronze. Sie scheitert im 3. Versuch. Und auch Barrett scheitert. Gold für Chicherova
21:33 4x400m W Medaille USA in 3:16,88 Minuten vor Russland und Jamaika. Keine Überraschungen. Großbritannien Fünfter. 3. Gold für Allyson Felix.
21:32 Hochsprung W Medaille Chicherova sichert Gold ab. Sie meistert auch die 2,05 Meter.
21:31 4x400m W Medaille Solorennen der USA. Der Weltrekord wird sich aber nicht ausgehen.
21:29 Hochsprung W Medaille Im 1. Versuch sind alle über 2,05 Meter gescheitert. Damit würde Chicherova Gold holen, Barrett Silber und Shkolina Bronze.
21:28 4x400m W Medaille USA kann sich im Kampf um Gold nur selbst schlagen. Russland und Jamaika sind die Favoriten auf Silber und Bronze. Aber auch Organisator
        Großbritannien kann überraschen. Nigeria ist Überraschungsfinalist. Tschechien, Frankreich und Ukraine mit Außenseiterchancen.
21:26 Speerwurf W Medaille Es bleibt alles beim Alten: Keshorn Walcott (Trinidad & Tobago) sensationell Olympiasieger vor Pyatnytsya (Ukraine) und Ruuskanen (Finnland)
21:26 4x400m W Medaille Das Finale in Kürze
21:24 Hochsprung W Medaille Der Spanierin Beita bleibt nur Blech. Sie kommt nicht über 2,03m drüber. Es geht im Dreikampf um Gold mit 2,05 Metern weiter.
21:24 Speerwurf M Medaille Auch Peking-Olympiasieger Thorkildsen ohne Medaille.
21:22 Hochsprung W Medaille Barret überspringt die 2,03 Meter genauso wie die Russinnen Chicherova und Shkolina.
21:22 Speerwurf M Medaille Vesely geht leer aus. Er verbessert sich zwar im letzten Versuch, aber es reicht nicht. Große Enttäuschung für den Tschechen.
21:15 Speerwurf M Medaille Noch immer führt Walcott sensationell. Auf Platz 2 Pyatnytsya vor Ruuskanen. Favorit Vesely nur Siebenter.
21:14 Hochsprung W Medaille Olympiasiegerin Hellebaut geht leer aus.
21:08 Hochsprung W Medaille Hellebaut scheitert auch bei den 2,00 Metern zwei Mal. Momentan aber schon vier Kontrahentinnen über 2,00 Meter
21:06 800m W Medaille Die Russen räumen heute ab: Savinova in 1:56,19 Minuten überlegen vor Semanya und Poistogova. Jelimo geht völlig ein.
21:04 800m W Medaille Letztes Einzellauffinale: Favoritin Pamela Jelimo (Kenia) kämpft gegen starke Konkurrenz: Darunter Alysia Johnson Montano (USA), Caster
        Semanya (Südafrika), Mariya Savinova und Elena Arzhakova (beide Russland)
20:57 Hochsprung W Medaille Die Damen sind bereits bei 2,00 Metern. Die Russin Irina Gordeeva ist aus dem Rennen um Medaillen.
20:52 5000m M Medaille Bernard Lagat bleibt nur Blech
20:46 5000m M Medaille Farah macht es unglaublich. 13:41,66 Minuten. Großbritannien steht Kopf. Silber an Gebrmeskel. Bronze Longosiwa.
20:43 5000m M Medaille Jetzt wird es schneller. 4000 Meter bei 11:16,47 Minuten.
20:41 5000m M Medaille Nachdem bei 2000m die Durchgangszeit bei unglaublich langsamen 5:56,70 Minuten lag, ist jetzt das Tempo zumindest leicht erhöht worden.
20:39 Speerwurf M Medaille Wahnsinn. Keshorn Walcott verbessert den Landesrekord noch einmal. Mit 84,58 Metern vergrößert er seinen Vorsprung.
20:39 Speerwurf M Medaille Der Tscheche Vesely erst mit 81,69 Metern. Momentan führt Walcott (Trinidad & Tobago) mit Landesrekord von 83,51 Metern.
20:36 5000m M Medaille Jogging-Tempo momentan. Damit steigen vor allem Mo Farah's Chancen.
20:35 Hochsprung W Medaille Die Olympiasiegerin kann durchatmen. Im 3. Versuch schafft sie die 1,93 Meter.
20:34 Hochsprung W Medaille Was ist mit Tia Hellebaut los? Sie scheitert zwei Mal bei 1,89 Meter. Palyste (Litauen) und Ayhan (Türkei) bereits ausgeschieden.
20:32 5000m M Medaille Das wird ein ganz heißes Finale: Der Weltbeste Dejen Gebremeskel (Äthiopien) hat mit Junioren-Weltrekordler Hagos Gebrhiwet einen
        starken Gegner aus seinem eigenen Land. Die kenianischen Fahnen halten Kiplangat Koech und Thomas Longosiwa hoch. Die Briten hoffen
        natürlich auf 10000m-Olympiasieger Mo Farah. Aber auch die US-Läufer Galen Rupp und Bernard Lagat wollen in das Medaillengeschehen
        eingreifen. Das Rennen wurde soeben eröffnet.
20:29 Speewurf M Medaille Wer sind die Favoriten? Der tschechische Europameister Vitezslav Vesely hat die besten Chancen. Der Neuseeländer Stuart Farquhar
        oder der Ukrainer Oleksandr Pyatnytsya könnten ihm gefährlich werden. In der Qualifikation zeigte sich auch Olympiarekordler Andreas
        Thorkildsen stark. Mitfavoirt Vladims Vasilevskis (Lettland) verpasste hingegen das Finale deutlich.
20:21 Speerwurf M Medaille Auch im Speerwurf hat die Goldentscheidung begonnen
20:05 Hochsprung W Medaille Favoriten sind aber andere. Allen voran die Russin Anna Chicherova. Auch Chaunte Lowe (USA) und 2008-Siegerin Tia Hellebaut ist Gold
        zuzutrauen. Chicherova's Landsfrauen. Svetlana Shkolina und Irina Gordeeva können wie auch Brigetta Barrett (USA) in das Medaillenrennen eingreifen
        Europameisterin Ruth Beitia (Spanien) hat ebenfalls Chancen.
20:01 Hochsprung W Medaille Die Enstiegshöhe beträgt 1,89 Meter. Die Schwedin Green Tregaro patzt gleich beim 1. Versuch.
19:59 Hochsprung W Medaille Das Finale beginnt in Kürze.
19:39 20km Gehen W Medaille Die Chinesin Qieyang knackte den Asienrekord. Die Deutsche Melanie Seeger wird 19.
19:24 20km Gehen W Medaille Die Russin Lashmanova überholt Kaniskina noch und geht WELTREKORD!!! Was für ein unglaubliches Rennen. 1:25:02 Minuten.
        Dritte die Chinesin Qieyang vor Landsfrau Liu.
19:22 20km Gehen W Medaille Nicht einmal einen Kilometer vor dem Ziel ist Lashmanova an ihrer Teamkollegin Kaniskina dran. Auch die Chinesin knapp dahinter.
19:21 20km Gehen W Medaille Jetzt geht auch die Führende total ein. Wieder alles offen im Kampf um Gold. Wer hätte das gedacht.
19:17 20km Gehen W Medaille Um Silber kämpfen die Russin Lashmanova gegen die Chinesin Qieyang. Liu ist hingegen eingegangen und nur mehr Vierte.
19:00 20km Gehen W Medaille Liu schwächelt und wird von den Verfolgern eingeholt. Damit ist auch ein Dreifach-Erfolg der Russinnen möglich.
18:57 20km Gehen W Medaille Kaniskina hat bereits eine knappe halbe Minute Vorsprung auf Liu. Dahimter kämpfen zwei weitere Russinnen und eine Chinesin um Bronze.
18:28 20km Gehen W Medaille Gerade einmal ein Drittel geschafft und schon attackiert Kaniskina auch ihre letzte Verfolgerin.
18:22 20km Gehen W Medaille Das Duo hat sich sehr schnell einen großen Vorsprung erarbeitet. Das wird ein Zweikampf um Gold.
18:10 20km Gehen W Medaille Bereits nach zwei Kilometern hat sich die Weltjahresbeste Olga Kaniskina mit der gefährlichen Chinesin Hong Liu leicht vom Feld abgesetzt.
18:08 20km Gehen W Medaille Vor wenigen Minuten sind die Geherinnen gestartet. Zu den Favoritinnen zählen die Starterinnen aus China und Russland.
14:07 50km Gehen M Medaille Das war es vorerst. Wir melden uns ab 18:00 Uhr zurück, wenn die Geherinnen über 20 Kilometer um Gold kämpfen.
13:44 50km Gehen M Medaille Der Deutsche Andre Hohne verpasst in 3:44:26 Minuten als Elfter nur knapp die Top 10.
13:37 50km Gehen M Medaille Dritter wird der Chinese Tianfeng Si in 3:37:16 Minuten. Nur Blech bleibt dem Iren Robert Heffernan (Landesrekord) vor dem Russen Erokhin.
13:36 50km Gehen M Medaille Der Russe Sergey Kirdyapkin ist Olympiasieger mit neuem Olympiarekord von 3:35:59 Minuten. Silber an Jared Tallent (Australien).
13:33 50km Gehen M Medaille Der Russe Kirdyapkin führt kurz vor dem Ziel, Tallent auf Platz 2. Der Chinese Si Dritter.
13:12 50km Gehen M Medaille Auch der 20km-Silberne Barrondo ist disqualifiziert. Der Chinese Tianfeng Su ist bereits wieder Zweiter vor Jared Tallent (Australien).
12:59 50km Gehen M Medaille Momentan schaut es wieder ganz nach einem Dreifach-Erfolg der Russen aus. Der Chinese hat bereits einige Meter Rückstand.
12:55 50km Gehen M Medaille Die Russen haben den Chinesen eingeholt. Und Kirdyapkin macht sofort Druck.
12:45 50km Gehen M Medaille Der Franzose Diniz stürzt. Ungewöhnlich für Geher. Drei Russen verfolgen momentan den Chinesen.
12:35 50km Gehen M Medaille Der Chinese Tianfeng Si hat sich nun vom Feld abgesetzt. Der Guatemaler Quiyuch disqualifziert.
12:31 50km Gehen M Medaille Die Spitze ist wieder größer geworden. 6 Mann momentan vorne. Auch der Chinese Tianfeng Si.
12:19 50km Gehen M Medaille Die Spitzengruppe ist nun komplett auseinander gerissen. Der Russe Bakulin vor Barrondo (Kolumbien). Auch Deakes (Australien)
        hat sich an das Duo noch einmal herangekämpft. Er holte bereits im 20 km Bewerb Silber.
11:55 50km Gehen M Medaille Die Chinesen werden leer ausgehen. Si und Adams haben endgültig den Anschluss an die Spitze verloren.
11:49 50km Gehen M Medaille Nach 25  Kilometern besteht die Spitzengruppe aus zehn Läufern. Der Australier Adams und der Chinese Si kämpfen aber um den Anschluss.
        Der Japaner Tanii ist bereits lange aus dem Medaillenrennen.
11:08 50km Gehen M Medaille Das Tempo ist hoch. Noch 11 Geher im Goldrennen. 3 Russen, 3 Australier, 2 Guatemalaer, 1 Franzose, 1 Chinese und 1 Japaner
10:29 50km Gehen M Medaille Nach einer halben Stunde ist das Feld bereits gesplittet. In der 13-köpfigen Spitzengruppe auch noch alle drei Russen und auch Australier.
        Die Chinesen sind nur noch durch Tianfeng Si vertreten.
10:09 50km Gehen M Medaille Es ist sehr heiß. Also der eine oder andere Hitzekollaps wird wohl nicht zu vermeiden sein. Der Sieger wird nach knapp 3:40 Stunden feststehen.
10:07 50km Gehen M Medaille Zu favorisieren sind die Russen Sergey Kirpyapkin und Igor Erkokhin. Aber natürlich auch die Chinesen darf man nicht außer Acht lassen.
        Im 20km-Bewerb verpasste die Asiaten ja nur knapp einen Dreifach-Erfolg.
10:03 50km Gehen M Medaille Pünktlich um 10:00 Uhr wurde das Rennen eröffnet. Olympiasieger Alex Schwazer (Italien) ist nicht am Start, da er kurz vor den Spielen positiv
        getestet wurde (HDsports berichtete bereits darüber).

 

Medaille Medaillenentscheidung
At Österreichische Beteiligung
 
 
 


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo