Anti Corona Run

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Am Donnerstag wurde der Olympiaförderkader für Rio 2016 präsentiert.

Insgesamt umfasst der Kader der Spitzenföderung 39 Aktive. 20 Millionen Euro werden bis zu den Olympischen Sommerspielen zur Verfügung gestellt. Vom Leichtathletik-Team befindet sich einzig Beate Schrott im Aufgebot. Zudem haben es mit Thomas Geierspichler, Natalia Eder, Bil Marinkovic und Günther Matzainger vier Paralympics-Leichtathleten in die Förderungsgruppe geschafft.

Mit Ivona Dadic, Andreas Vojta, Lukas Weißhadinger und Gerhard Mayer befinden sich weitere vier Athleten im Hoffnungskader, die ihre Mittel aus dem dafür unabhängigen Bereichs des Team Rot-Weiß-Rot erhalten.


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo