Virtual Run Challenge

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Der Spanier Jesus Angel Garcia wird diesen Sommer in Japan zum achten Mal an Olympischen Sommerspielen teilnehmen.

Der mittlerweile 51-Jährige ist seit rund drei Jahrzehnten ein erfolgreicher Geher. Mit seiner achten Teilnahme an Olympischen Sommerspielen wird er einen neuen Rekord in der Leichtathletik aufstellen.

Rekord bisher mit Sprinterin geteilt

Bisher musste sich Jesus Angel Garcia den Rekord mit den meisten Olympia-Teilnahmen in der Leichtathletik mit der Sprinterin Merlene Ottey teilen. Sie trat zwischen 1980 und 2004 sieben Mal in Serie bei Olympischen Sommerspielen an, davon die ersten sechs Mal für ihr Heimatland Jamaika und im Jahr 2004 für Slowenien. Insgesamt holte Ottey  zwischen 1980 und 2000 neun Olympiamedaillen, allerdings keine einzige Goldmedaille.

Letzte Teilnahme über die 50 Kilometer

Der Spanier Jesús Ángel García feierte im Jahr 1992 in Barcelona seine Olympia-Premiere. Seitdem verpasste er kein Olympia-Rennen über die 50 Kilometer der Geher. Eine Olympia-Medaille blieb ihm aber verwehrt. 2008 gelang ihm mit Platz 4 in Peking sein bestes Ergebnis. Für den Weltmeister von 1993 ist es in Tokio aber definitiv die letzte Teilnahme über die 50-Kilomter-Distanz. Denn nach den Spielen in Japan wird dieser Bewerb durch einen Mixed-Bewerb ersetzt.

WM-Medaille mit 39 Jahren

Seinen letzten großen internationalen Erfolg feierte Jesús Ángel García im Jahr 2009, als er in Berlin im Alter von 39 Jahren bei den Weltmeisterschaften mit 3:41:37 Stunden die Bronze-Medaille gewann. Seine Bestzeit liegt seit 1997 bei 3:39:54 Stunden.

Weiterer Rekord erst mit 58 Jahren möglich

Möchte Jesús Ángel García den alleinigen Olympia-Rekord einstellen, muss er seine Karriere zumindest noch bis 2028 fortsetzen. Denn der Springreiter Ian Millar war zwischen 1972 und 2012 zehn Mal bei Olympischen Spielen aktiv am Start. 2028 wäre Jesús Ángel García bei seinem 10. Olympiastart 58 Jahre alt.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo