Good Morning Run - Virtual Run

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Fast hätte er es geschafft! Ein neuer Weltrekord bei Olympischen Spielen blieb Armand Duplantis nur knapp verwehrt.

Das der junge Schwede Olympia-Gold im Stabhochsprung holen wird, daran zweifelte niemand. Als bei 6,02 Metern auch sein letzter Kontrahent scheiterte, legte er die neue Weltrekordhöhe von 6,19 Metern auf.

2-mal nah am Weltrekord dran

Gleich im ersten Versuch wäre ihm der Weltrekord beinahe gelungen. Der Balken fiel erst, nachdem Duplantis diesen schon überquert, aber noch gestreift hatte. Auch im dritten und letzten Versuch gelang es dem 21 Jährigen nur hauchdünn nicht, seinen eigenen Weltrekord um einen Zentimeter zu steigern.

Erster großer Titel

Für Armand Duplantis war Olympia-Gold mit 6,02 Metern aber immerhin der erste globale Titel, nachdem er 2019 bei der Freiluft- WM doch etwas überraschend Zweiter wurde. Den Silber-Rang heute sicherte sich überraschend der US-Springer Christopher Nilsen mit neuer persönlicher Bestleistung von 5,97 Metern. Dritter wurde der Brasilianer Thiago Braz (5,87 Meter). Die deutschen Finalisten Oleg Zernikel (9.) und Bo Kanda Lita Baehre (11.) hatten im Finale keine Chance.


Die Ergebnisse zum Stabhochsprung der Herren bei den Olympischen Sommerspielen 2021 in Japan.

Aus der Qualifikation erreichten die besten 14 Athleten das Stabhochsprung-Finale. Insgesamt nahmen 30 Sportler am Stabhochsprung-Bewerb teil. Für Deutschland war das Trio Bo Kanda Lita Baehre, Oleg Zernikel und Torben Blech am Start. Bahre und Zernikel erreichten das Finale, Blech scheiterte in der Qualifikation. Das Duo war allerdings im Finale chancenlos.

Ergebnisse Finale - Stabhochsprung Herren

3. August 2021, 12:20 Uhr

Rang Name Nation Höhe
1 Armand DUPLANTIS SWE 6,02
2 Christopher NILSEN USA 5,97 PB
3 Thiago BRAZ BRA 5,87 SB
4 Emmanouil KARALIS GRE 5,80 =PB
4 KC LIGHTFOOT USA 5,8
6 Piotr LISEK POL 5,8
7 Harry COPPELL GBR 5,80 SB
8 Renaud LAVILLENIE FRA 5,7
9 Oleg ZERNIKEL GER 5,7
10 Ersu ŞAŞMA TUR 5,7
11 Bo Kanda LITA BAEHRE GER 5,7
11 Ernest John OBIENA PHI 5,7
13 Menno VLOON NED 5,55
Kurtis MARSCHALL AUS NM 

Ergebnisse Qualifikation - Stabhochsprung Herren

31. Juli 2021, 02:40 Uhr

RangNameNationHöheQ
1 Bo Kanda LITA BAEHRE GER 5,75 q
1 Christopher NILSEN USA 5,75 q
3 Armand DUPLANTIS SWE 5,75 q
3 KC LIGHTFOOT USA 5,75 q
5 Kurtis MARSCHALL AUS 5,75 q
6 Renaud LAVILLENIE FRA 5,75 q
7 Menno VLOON NED 5,75 q
8 Thiago BRAZ BRA 5,75 q
8 Emmanouil KARALIS GRE 5,75 SB q
10 Ernest John OBIENA PHI 5,75 q
11 Piotr LISEK POL 5,75 q
12 Harry COPPELL GBR 5,65 q
12 Ersu ŞAŞMA TUR 5,65 q
12 Oleg ZERNIKEL GER 5,65 q
15 Robert SOBERA POL 5,65
16 Augusto DUTRA BRA 5,65
17 Valentin LAVILLENIE FRA 5,65
18 Ben BROEDERS BEL 5,65
19 Minsub JIN KOR 5,5
19 Matt LUDWIG USA 5,5
21 Bokai HUANG CHN 5,50 =SB
22 Ethan CORMONT FRA 5,5
22 Konstantinos FILIPPIDIS GRE 5,5
24 Sondre GUTTORMSEN NOR 5,5
25 Torben BLECH GER 5,3
25 Masaki EJIMA JPN 5,3
25 Seito YAMAMOTO JPN 5,3
28 Paweł WOJCIECHOWSKI POL 5,3
Claudio Michel STECCHI ITA NM 
Germán CHIARAVIGLIO ARG DNS 

Q = Über die Höhe (5,80 Meter) für das Finale qualifiziert

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

q = Über die Platzierung (Top 12 bzw. Top 14) für das Finale qualifiziert qualifiziert

Olympia 2021: Zeitplan und Programm - Leichtathletik


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo