Das große Laufbuch der Trainingspläne

Pin It

Am letzten Tag der Leichtathletik-Europameisterschaften 2022 waren im 800-Meter-Finale alle Augen auf Weltmeister Jake Wightman gerichtet.

Der Brite gewann vor einem Monat bei den Weltmeisterschaften in Eugene völlig überraschend die Goldmedaille. Allerdings nicht über die 800 Meter, sondern über die 1.500 Meter. Auf kontinentaler Ebene wollte er nun über die zwei Stadionrunden auftrumpfen. Doch der Spanier Mariano Garcia wurde zum Spielverderber.

Spannender Zweikampf

Mariano Garcia und Jake Wightman waren die zwei Athleten, die auf der Schlussgeraden der Konkurrenz klar überlegen waren. Garcia setzte als Erster zur Attacke an, Wightman versuchte zu kontern, kam dem Spanier Zentimeter um Zentimeter näher, doch der blieb standhaft und rettete nach 1:44,85 Minuten (persönliche Bestleistung) sechs Hundertstel Vorsprung auf Wightman über die Ziellinie.

Doppelgold für Garcia; kompletter Medaillensatz für Wightman

Für den 24-jährigen Spanier kam der Triumph allerdings nicht überraschend. Den bei den Hallen-Weltmeisterschaften in diesem Jahr holte er ebenfalls Gold über die 800 Meter. Einzig bei den Freiluft-Weltmeisterschaften in Eugene konnte er auf Platz 19 nicht überzeugen.

Für den 28-jährigen Briten war es die dritte Medaille in diesem Sommer. Zwischen seiner Goldmedaille bei den Weltmeisterschaften und der EM-Silbermedaille lief er bei den Commonwealth Games in Birmingham über die 1.500 Meter zu Bronze. Damit machte Wightman den gesamten Medaillensatz aus Gold, Silber und Bronzen binnen einem Monat perfekt.

Zu Bronze lief der Ire Mark English. Für den 29-jährigen nationalen Rekordhalter war es nach 2014 die zweite Bronzemedaille über die 800 Meter bei Freiluft-Europameisterschaften.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Ergebnis: 800 Meter Herren

RangNameNationZeit
1 García Mariano ESP 1:44.85 PB
2 Wightman Jake GBR 1:44.91 SB
3 English Mark IRL 1:45.19
4 Kramer Andreas SWE 1:45.38
5 Robert Benjamin FRA 1:45.42
6 Pattison Ben GBR 1:45.63
7 Barontini Simone ITA 1:45.66 PB
8 Crestan Eliott BEL 1:45.68 SB

EM 2022: Zeitplan & LIVE-Video

Das musst du ebenfalls wissen:

Pin It

Kommentar schreiben

Senden
 
 

NEU: Mach mit beim Good Morning Run

Planet Earth Run

Die offiziellen Medaillen des Anti Corona Run

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

 
 
Blogheim.at Logo