Virtual Run Challenge

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Wilson Kipsang Berlin Marathon (C) Jiro Mochizuki SSC EVENTS

Der Internationale Leichtathletik Verband IAAF hat Wilson Kipsangs Marathon-Weltrekord von 2:03:23 Stunden, aufgestellt beim BMW BERLIN-MARATHON am 29. September 2013, offiziell anerkannt.

Die bisherige Bestmarke stand bei 2:03:38, erzielt von Patrick Makau (Kenia) 2011 beim BMW BERLIN-MARATHON. Kipsangs Bestmarke ist der neunte Marathon-Weltrekord, der in Berlin aufgestellt wurde (seit 1977) und der fünfte in Folge auf den Straßen der Hauptstadt.

2:04:55

Paul Tergat (Kenia)

2003

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

2:04:26

Haile Gebrselassie (Äthiopien)

2007

2:03:59

Haile Gebrselassie

2008

2:03:38

Patrick Makau (Kenia)

2011

2:03:23

Wilson Kipsang (Kenia)

2013

„Wilson Kipsang – Marathon Man“ ist ein bemerkenswertes Video über den neuen Weltrekordhalter und seinen Rekordlauf, produziert von Host Broadcast Services (HBS) für SCC EVENTS.

Foto(C) Jiro Mochizuki SSC EVENTS


Video im HDsports-TV

Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo