Blaufränkischland Marathon

Mit vier Olympiasiegen und 18 Goldmedaillen bei internationalen Titelkämpfen beendet einer der erfolgreichsten Läufer aller Zeiten endgültig seine Karriere.

Wir sprechen hier natürlich vom Briten Mo Farah, der an diesem Wochenende seinen letzten Wettkampf als Profi bestritt. Beim Great North Run in Newcastle verpasste der 40-Jährige nur knapp das Podest.

Mo Farah wollte seine Karriere in seiner Heimat beim Great North Run ausklingen lassen. Immerhin verbindet der ehemalige Seriensieger eine große Liebe zu diesem Rennen, welches er von 2014 bis 2019 sogar sechs Mal in Serie gewann.https://vg06.met.vgwort.de/na/d6a0f06f73334f87a1619c1654603a81

Guter letzter Halbmarathon

Bei seinem letzten Rennen als Profi hatte der ehemalige Marathon-Europarekordhalter hingegen keine Chance auf den Sieg. Denn der äthiopische Sieger Tamirat Tola hatte nach 59:58 Minuten über drei Minuten Vorsprung auf Farah. Der erreichte mit 63:24 Minuten immerhin eine respektable Zeit. Als Vierter verpasste er nur um einen Rang das Podest. Auf den Dritten fehlten Mo Farah eineinhalb Minuten.

Der gebürtige Läufer aus Somalia wurde 2012 und 2016 Olympiasieger über die 10.000 Meter und die 5.000 Meter. Hinzu kamen zahlreiche weitere Bahn-Titel bei Welt- und Europameisterschaften.

Die Karriere von Mo Farah in Zahlen

  • 4 Olympiasiege auf der Bahn
  • 6 WM-Titel und 2 WM-Silbermedaillen auf der Bahn
  • 5 Freiluft EM-Titel und 1 Freiluft EM-Silbermedaille auf der Bahn
  • 2 Hallen EM-Titel
  • 1 Crosslauf EM-Titel
  • Europarekord 10.000 Meter (26:46,57 Minuten)
  • Weltrekord Stundenlauf (21,33 km)
  • Ehemaliger Europarekord im Marathon (2:05:11 Stunden)

Alle seine globalen Titel erreichte Mo Farah über die 5.000 Meter und die 10.000 Meter. Größter Marathonerfolg war der Sieg beim Chicago Marathon, wo ihm 2018 mit 2:05:11 Stunden ein Europarekord gelang, der mittlerweile aber verbessert wurde.

Wichtige Tipps von der Legende:


Kommentar schreiben

Senden
Weitere interessante Themen
 
 

Event-Tipps

  20.07 - 28.07.2024
     Montreux Trail Festival
  01.08 - 03.08.2024
     KAT100 by UTMB
  11.08.2024
     Halle Triathlon & DM Swim & Run
  11.08.2024
     Nordschwarzwald Triathlon
  11.08.2024
     Thiersee Triathlon
  17.08.2024
     OCR World Cup
  18.08.2024
     DATAGROUP Triathlon Nürnberg
  24.08.2024
     Red Castle Run
  25.08.2024
     Otterndorfer Volksbank-Triathlon
  25.08.2024
     Seeuferlauf
  25.08.2024
     Kärnten Läuft
  25.08.2024
     Kallinchen Triathlon
  06.09 - 08.09.2024
     Adidas Terrex Infinite Trails
  07.09.2024
     Fehmarn-Marathon
  07.09.2024
     Spartan Kaprun
  08.09.2024
     Münster Marathon
  14.09.2024
     Towerrun Mainz
  14.09.2024
     LE-Laufevent
  14.09.2024
     Steirischer Apfel-Land Lauf
  15.09.2024
     The Muddy Älbler
  21.09.2024
     Sternsteintrail
  06.04 - 21.09.2024
     Buckltour
  26.09.2024
     Vienna Night Run
  28.09.2024
     Kärnten Marathon
  03.10.2024
     Berlin-Marsch
  05.10.2024
     Blaufränkischland Marathon
  05.10.2024
     Hitthaller Cityrun Trofaiach
  05.10.2024
     Krebsforschungslauf
  05.10.2024
     Höhenstraßenlauf
  06.10.2024
     4KellergassenLauf
  13.04 - 12.10.2024
     Weinviertler Laufcup
  13.10.2024
     3-Länder-Marathon
  13.10.2024
     Graz Marathon
  20.10.2024
     Wolfgangseelauf
  27.10.2024
     Röntgenlauf
  09.11.2024
     Kyburglauf
  16.11.2024
     Jaidhofer Leopoldilauf
  01.12.2024
     Steinhölzlilauf
  08.12.2024
     Klosterneuburger Adventlauf
      12.000 weitere Events anzeigen

Das große Laufbuch der Trainingspläne

 

Weitere Themen

Bestzeit-Club
Blogheim.at Logo