60 Minuten Challenge

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Der 5000-Meter Weltmeister aus dem Jahr 2003, Eliud Kipchoge gibt am 21. April beim Haspa Hamburg Marathon sein Debüt über die volle Distanz.

Neben dem WM-Titel holte Kipchoge bei den Olympischen Sommerspielen 2004 Bronze und 2008 Silber. Im Vorjahr lief er bei seinem Halbmarathondebüt in Lille starke 59:25 Minuten.


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo