Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Nordkorea: Keine Starterlaubnis wegen Ebola

Wegen der Furcht vor Ebola dürfen 2015 keine Läufer beim nordkoreanischen Marathon in Pjöngjang starten.

Weder professionelle Läufer, noch Amateure aus anderen Ländern dürfen zu dem im April stattfindenen Pjöngjang Marathon antrete.

Das gab der Reiseanbieter Koryo Tours bekannt. Aufgrund der Ebola-Epidemie in Westafrika reisen seit Oktober 2014 so gut wie keine Touristen nach Nordkorea. Wer doch einreisen will, muss zunächst 21 Tage in Quarantäne verbringen.


Kommentar schreiben


Kommentare   

0
Ist ja sowieso nur ein Einladungsmarathon, wo nicht jeder teilnehmen kann.
Das Land kann mir gespart bleiben
Zitieren Dem Administrator melden
Blogheim.at Logo