Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Hallen EM 2015 in Prag

Österreichs Leichtathletik-Team reist mit acht Teilnehmern zu den Hallen-Europameisterschaften in Prag.

Nachdem sich sieben Athleten über die Norm qualifiziert hatten, wurde der erst 19-Jährige Sprinter Markus Fuchs vom Leichtathletikverband nachnominiert.

 

Der Niederösterreicher beeindruckte bei den Staatsmeisterschaften in Linz mit dem Titel über 60 Meter. Seine Siegerzeit von 6,80 Sekunden lag nur eine Zehntel über der Norm, weshalb sich der nationale Verband für eine Nominierung entschied.

Aussichtsreichste Kandidaten auf einen Spitzenplatz in Prag sind 3.000-Meter-Läuferin Jennifer Wenth und Stabhochspringerin Kira Grünberg.

Österreichisches Leichtathletik-Team in Prag

Frauen
Kira Grünberg (Stabhochsprung)
Beate Schrott (60 m Hürden)
Jennifer Wenth (3000 m)

Männer
Markus Fuchs (60 m)
Andreas Rapatz (800m)
Brenton Rowe (3000 m)
Andreas Vojta (3000 m)
Lukas Weißhaidinger (Kugelstoß)


Kommentar schreiben