Good Morning Run - Virtual Run

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Foto (C) ÖLV-LilgeDistelberger hat seinen Start bei der Freiluft-WM in Peking abgesagt.

Der 25-Jährige kann aufgrund von Problemen an der Achilessehne nicht im Zehnkampf teilnehmen.

„Ich bin sehr gut in Form. Seit zwei Wochen habe ich aber Schmerzen an der Achillessehne und kann keine Schnelligkeit trainieren. Mir fehlen Tempoläufe. Ich will auch nicht, dass es sich verschlimmert und die Verletzung länger dauert. Die Weltmeisterschaft in Peking kommt daher leider zu früh für mich“, sagte er. Distelberger hatte mit 8168 Punkten in Götzis 2014 das WM-Limit erbracht. Nun will er beim Mehrkampf in Talence, Frankreich, am 19./20. September antreten. „Ich hoffe, dass bis dahin mit der Sehne alles okay ist.“


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo