Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Bolt UsainDie Gerüchte um Supersprinter Usain Bolt reißen nicht ab.

Der sechsfache Olympiasieger möchte nach den Olympischen Spielen 2016 in Rio eine Karriere als Profifußballer starten.

"Ich war regelmäßig bei Charity-Spielen dabei, und ich glaube, Fußball ist etwas, das ich sehr gut kann.", äußerte sich der Jamaikaner. Davor möchte der 26-Jährige aber noch in Rio zum dritten Mal in Serie bei Olympischen Spielen drei Goldmedaillen holen.

Die Disziplinen werden dort übrigens die gleichen bleiben (100m, 200m, Staffel). Einen Wechsel zum Weitsprung schließt Bolt aus: "Weitsprung ist eine starke Belastung für die Knie. Ich gehe deshalb davon aus, dass ich auf diese Disziplin verzichten werde." Einzig gelegentliche Starts über 400 Meter wären möglich.


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo