Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Masters Em 2012

In dem 3-Ländereck von Deutschland, Polen, Tschechien wurden die 18. Masters Europameisterschaften ausgetragen.

Aus 38 Nationen gingen fast 4000 Athleten an den Start - 78 davon kamen aus Österreich. In der Nationenwertung kamen die ÖLV Masters auf den guten 18.Platz.

Mit 6 Medaillen (4 davon Gold) war Marianne Maier die erfolgreichste Athletin des Teams. Florian Zeh dominierte mit zwei Titeln die Mittelstrecken in der M 45-Klasse.

Gold:
Florian Zeh 800 Meter M45
Florian Zeh 1500 Meter M45
Herbert Kreiner 100m Hürden M55
Walter Reidinger Diskuswurf M85
Marianne Maier 200 Meter W65
Marianne Maier 80 Meter Hürden W65
Marianne Maier Kugelstoß W65
Marianne Maier Siebenkampf W65

 

Silber:
Karsten Kühne Marathon M35
Günther Gasper Hochsprung M45
Hermann Andrecs Stabhoch M80
Heimo Viertbauer Gewichtswurf M65
Marianne Maier Weitsprung W65

Bronze:
Hermann Andrecs Hochsprung M80
Michael Hofer Hammerwurf M40
Walter Reidinger Kugelstoß M85
Walter Reidinger Speerwurf M85
Gottfried Gassenbauer Hammerwurf M50
Heimo Viertbauer Hammerwurf M65
Christopher Schiefermayer Zehnkampf M45
Franziska Gruber 10.000 Meter W45
Marianne Maier Hochsprung W65
Renate Schaden Weitsprung W70
Jacqueline Wladika Dreisprung W65
Jacqueline Wladika Siebenkampf W65
Gabriela Ehn Hammerwurf W50


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo