Planet Earth Run - Laufevent

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Leichtathletik FinishDer Sport schreibt immer wieder seine kuriose Geschichten: So auch die des Briten Adam Gemili.

Der 18-Jährige Sportstudent spielte bis zu seinem 15. Lebensjahr in der Akademie von Chelsea London, in der Hoffnung seinen Traum des Profi-Fußballers zu verwirklichen.

Nachdem der leidenschaftliche Fußballer aber danach zu Viertligist Dagenham aussortiert wurde und diese ihn sogar in die 6. Liga an East Thurrock verliehen, schien Gemili's Ziel in weite Ferne gerückt zu sein. Zu diesem Zeitpunkt hatte er als Hobbyathlet bereits bei der Junioren-EM über 100 Meter Silber geholt.

Im Herbst letzten Jahres entschied er sich dann endgültig in das Leichtathletik-Geschäft umzusteigen - und das mit Erfolg. Prompt lief Gemili diesen Sommer bei der U 20 WM in Barcelona über 100 Meter zur Goldmedaille. Mit der Siegerzeit von 10,05 Sekunden war in der Geschichte der Leichtathletik mit Jeffrey Demps (USA) erst ein 18-Jähriger schneller. Wenn man bedenkt das der Brite noch technisch deutlichen Entwicklungsbedarf hat, so scheinen ihm weitere große Erfolge in der Leichtathletik ziemlich sicher - voraussgesetzt er bleibt bei der Sportart.


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo