Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Die Internationale Lustenauer Crosslaufserie zählt zu den ältesten Laufserien der Welt.

Seit rund 50 Jahren wird dieser Laufcup in den Wintermonaten in Vorarlberg veranstaltet. Von Dezember bis Februar finden sechs Veranstaltungen in Lustenau statt.

Dabei kann bei jedem Lauf zwischen einer kurzen Wettkampfdistanz (2 bis 6 km) und einer langen Wettkampfdistanz (4 bis 18 km) gewählt werden. Bei den kurzen Läufen gibt es zusätzlich auch Jugendwertungen. Für die Gesamtwertung werden die fünf besten Resultate gewertet. Als besonderes "Zuckerl" erhalten die Serien-Sieger jeder Altersklasse eine kostenlose Teilnahme für das nächste Jahr.

Alle Veranstaltungen der ältesten Crosslauf-Veranstaltung Österreichs finden am Sportplatz Wiesenrain statt. Die Strecke verläuft entlang der Alten Rhein. Die Gesamtsieger werden mit 50 Euro honoriert.

Direkter Link: www.crosslaufserie.hdsports.at

Lustenauer Crosslaufserie 2019/2020: Termine und Ergebnisse

0 1 0
 
2
Termin 2019
Startzeit Hauptbewerb
12:00
14:30
Bewerbe
Distanzen
9 km / 3 km
0 1 0
 
1
Termin 2019
Startzeit Hauptbewerb
12:00
14:30
Bewerbe
Distanzen
3,84 km / 1,92 km

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

0 1 0
 
3
Termin 2020
Startzeit Hauptbewerb
12:00
14:30
Bewerbe
Distanzen
15 km / 3,84 km
0 1 0
 
2
Termin 2020
Startzeit Hauptbewerb
12:00
14:30
Bewerbe
Distanzen
6 km / 3 km
0 1 0
 
1
Termin 2020
Startzeit Hauptbewerb
12:00
14:30
Bewerbe
Distanzen
18 km / 6 km
0 1 0
 
2
Termin 2020
Startzeit Hauptbewerb
12:00
14:30
Bewerbe
Distanzen
9 km / 3 km

>> Alle Bewerbe im Laufkalender <<

Lustenauer Crosslaufserie - Archiv

Statistik-Archiv
Rückblick 2012
Rückblick 2013
Rückblick 2014
Rückblick 2016
Rückblick 2017

 

Lustenauer Crosslaufserie Endstand

2011/2012
2012/2013
2013/2014
2014/2015
2015/2016
2016/2017

 

Die Gesamtsieger 2014/2015
Herren 20 Jakob Mayer TS Dornbirn
Herren 30 Stefan Schmander Donnschtig Hüpfer
Herren 35 Christoph Schefer Donnschtig Hüpfer
Herren 40 Christian Mangold Team Radsport Greiner
Herren 45 Siegfried Erath Im Wald Läufts
Herren 50 Arno Ritter SG Götzis
Herren 55 Harald Schwarz hellblau.Powerteam
Herren 60 Berni Litscher MILA Rheintal
Herren 65 Josef Schmid Run-Fit-Thurgau
Herren 70 Cornelis Borst LC Uzwil
Damen 20 Sandra Urach Im Wald Läufts
Damen 40 Marianne Brühlisauer Appenzell

 

Die Gesamtsieger 2013/2014
Herren 20 Thomas Summer SG Götzis
Herren 30 Matthias Nüesch
Herren 35 Andreas Fuss Triteam Lustenau
Herren 40 Harald Steger LSG Vorarlberg
Herren 45 Siegfried Erath Im Wald Läufts
Herren 50 Arno Ritter SG Götzis
Herren 55 Berni Litscher MILA Rheintal
Herren 65 Josef Schmiel Run Fit Thurgau
Herren 70 Cornelis Borst LC Uzwil
Damen 20 Sandra urach Im Wald Läufts
Damen 40 Iris Bechtiger SV Rehetobel

 

Die Gesamtsieger 2012/2013
Herren 20 Dr. Thomas Summer SG Götzis
Herren 30 Mathias Nüesch
Herren 35 Stefan Keckeis hellblau.POWERTEAM
Herren 40 Heinz Giesinger LGS Vorarlberg
Herren 45 Siegfried Erath Im Wald läufts
Herren 50 Harald Schwar hellblau.POWERTEAM
Herren 55 Berni Litscher MILA Rheintal
Herren 65 Josef Schmid Run-Fit-Thurgau
Herren 70 Horst Mayer LSG Vorarlberg
Damen 20 Simone Michlig-Thür STV Oberriet-Eichenwies
Damen 40 Iris Bechtiger SV Rehetobel

 

Die Gesamtsieger 2011/2012
Herren 20 Patrik Spettel
Herren 30 Mathias Nüesch
Herren 35 Stefan Keckeis
Herren 40 Guido Bischofberger
Herren 45 Arno Ritter
Herren 50 Harald Schwar
Herren 55 Alex Thür
Herren 60 Werner Hirschi
Herren 65 Albert Cecco
Herren 70 Cornelis Borst
Damen 20 Denis Lichtensteiger
Damen 40 Gabi Marte

Kommentar schreiben