Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

200 Kinder am Start: Leona, Alexander, Theo, Arthur und Isabell mit Robert Schmid, Geschäftsführer Baumit Beteiligungen und Piestingtallauf- Organisator Gerald Prinzhorn (v. li. n. re.) Foto: BaumitBei idealem Laufwetter fand am 20. Oktober der 12. Baumit Piestingtallauf statt. 900 Teilnehmer aus zehn Nationen liefen voller Elan und Begeisterung ins Ziel.

"So viele Teilnehmer wie heuer  haben wir noch nie gehabt“, zeigen sich die beiden Geschäftsführer von Baumit Wopfinger, Georg Bursik und Manfred Tisch begeistert über den neuen Teilnehmerrekord beim Baumit Piestingtallauf.  

Ideales Laufwetter, eine perfekte Organisation und eine super Streckenführung brachten heuer 900 Teilnehmer aus zehn Nationen an den Start und machten den diesjährigen Laufbewerb wieder zu einer durch und durch gelungenen Veranstaltung."Besonders freut es uns, dass diesmal über 200 Kinder mit dabei waren", so Georg Bursik.  Die 700 Erwachsenen liefen unterschiedliche Streckenlängen,  vom Halbmarathon, über 10km bis hin zu 5km. Besonders stark vertreten waren heuer auch die Damen in allen Disziplinen -  so nahmen beispielsweise 99 Ladies beim 10km-Lauf teil.

Sieger Wolfgang Wallner
Gewinner des Halbmarathons wurde bei den Herren der mehrfache niederösterreichische Landesmeister Wolfgang Wallner vom LAG Niederösterreich Mitte; bei den Damen kam Lisa Hütthaler als erste ins Ziel. Auch das  Teilnehmerfeld der Mitarbeiter der Schmid Industrie Holding war groß, mehr als 70 liefen wieder in den verschiedenen Bewerben mit. Robert Schmid, Geschäftsführer der Baumit Beteiligungen, feuerte die Kleinen bei den Kinderbewerben an. 1500 Läufer und Angehörige feierten im Anschluss an die Laufbewerbe auf dem Werksgelände der Wopfinger Baustoffindustrie bei bester Stimmung die Sieger und alle Teilnehmer.

Mehr Infos unter: www.piestingtallauf.com / Fotos (C) Baumit

{phocagallery view=category|categoryid=493|imageid=2981}

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

 


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo