Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv
 

Am 23. Juli 2016 ist es soweit, die Gemeinde St. Anton am Arlberg steht wieder voll und ganz im Zeichen des „ARLBERG Adlers“.

Der Jakobilauf ist die zweite Teildisziplin des herausfordernden Bergtriathlons. Wem der „ARLBERG Adler“ zu lang ist, der kann beim Fit & Fun Lauf – der zum „ARLBERG Murmel“ zählt – ebenfalls Renn-Feeling erleben.

Der Halbmarathon „Jakobilauf“ verlangt seinen TeilnehmerInnen wieder enormen Leistungswillen, Selbstüberwindung und Kondition ab. Der Startschuss für das Rennen auf der 21,125 km langen Strecke fällt um 16 Uhr im Zentrum von St. Anton am Arlberg. Ab jetzt sind Muskelkraft und Ausdauer gefragt. 

Von St. Anton geht es auf der ehemaligen Bahntrasse bis zur Nassereinbahn, durch Nasserein und St. Jakob bis zum St. Jakober Kirchplatz, weiter Richtung Pettneu, am südlichen Rosannaufer zurück nach St. Anton, durch das Ortszentrum und die Fußgängerzone zum Ziel. 

Die feierliche Siegerehrung findet um ca. 19:00 Uhr im Rahmen des St. Jakober Dorffestes statt.


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo