Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Der Switzerland Marathon light in Sarnen lud am 2. September 2018 3.700 sportlich begeisterte Menschen zu einem besonderen Laufabenteuer ein.

Denn dieser Halbmarathon ist zurecht einer der schönsten Panoramaläufe in der Schweiz. Entlang der Strecke ist man umgeben von wunderschönen Seen und Bergen.

"Sau schnell und mega schön"

Doch nicht nur der Genuss steht beim Switzerland Marathon light im Fokus, sondern auch die sportlichen Leistungen. Denn die Strecke ist komplett flach und hat sich so als "schnellster Halbmarathon der Schweiz" seinen Namen gemacht. Die schnellsten Sportler benötigen für die 21,1 Kilometer nur rund 70 Minuten. Erster im Zielbereich war Simon Schäppi (TG Hütten) nach 1:11:10 Stunden. Mit einer Minute Rückstand folgten Flavio Sterchi und Sven Marti auf den weiteren Plätzen. Bei den Damen triumphierte Arlette Maurer.

Allerdings hatten auch die weniger ambitionierten Teilnehmer ihren Spaß. So gab es neben dem Halbmarathon auch kürzere Distanzen über 10 Kilometer und 4 Kilometer. Und natürlich wurden auch Nachwuchswettbewerbe für unsere zukünftigen Talente ausgetragen.

In Summe nahmen 3.700 Personen an allen Läufen teil.

Ergebnisse SWITZERLAND MARATHON light 2018 - Top 20 Herren

RangNameVereinZeit
1. Schäppi Simon TG Hütten 01:11:10
2. Sterchi Flavio 01:12:06
3. Marti Sven LA Nidwalden 01:12:42
4. Morf Samuel TV Oerlikon 01:12:51
5. Schwarz Iwan TV Oerlikon / TotalSport Winterthur 01:12:52
6. Iselin Mathieu Trigether 01:13:12
7. Zürcher Martin SV Heimisbach 01:13:23
8. Eggenberger Michael Schaad Nordic Sports Team 01:13:55
9. Bucher Pascal LC Regensdorf 01:14:02
10. Frieden Thomas LSV Winterthur 01:14:20
11. Kestler Sebastian LG Welfen 01:16:24
12. Rieder Flavio seelandsempach.ch 01:16:54
13. Kelly Andrew Imholz Sports / Steve Events 01:16:55
14. Auchli Egon Tri-Sonnenberg 01:17:13
15. Felder Alain 01:17:23
16. Epp Stefan Steve-Events / Imholz-Sport 01:17:26
17. Bütikofer Philipp 3athlon Bern 01:17:45
18. Meier Dominique 3athlon.ch 01:17:48
19. Attardo Carmelo 01:18:02
20. Reist Marc OCHSNER SPORT Running-Coach 01:18:14

Ergebnisse SWITZERLAND MARATHON light 2018 - Top 10 Damen

RangNameVereinZeit
1. Maurer Arlette 01:21:54
2. Rüegge Rahel 01:24:57
3. Nagel-Wallimann Doris Laufgruppe Cham 01:25:08
4. Frey-Wolf Claudia 01:26:01
5. Schaer Barbara 01:26:07
6. Bosi Atena CABroyard 01:26:23
7. Aderneuer Tamara BRC Basel Running Club 01:27:03
8. Berchtold Fabienne 01:28:43
9. Kaspar Sarah 01:29:16
10. Scherzinger Sereina TV Mels 01:29:22


Alle Ergebnisse und Fotos


Kommentare   
+1 #1 Toni Anderhalden 2018-09-12 16:51
Wie auch die Zeit vergeht, schon über eine Woche nach dem unter besten Wetterbedingungenausgetragenen Switzerland-Marathon um den Sarnersee der zur Geschichte gehört.Es ist mir ein Bedürfnis für die einmalige Organisation danke zu sagen. Angefangen bei den freundlichen Ein"weisser" ab Bahnhof in Richtung Turnhallen. Bei der Startnummerausgabe wie beim Wertsachen Depot, nur aufgestellte freundliche Gesichter. Auch auf der Strecke bei den Km Angaben strahlende junge Leute mit diversen Tricheli und Glocken. Die Stimmung auf der ganzen Strecke war super wie auch das Programm im Festzelt mit Kunz, Alphornsolis, Tambouren, Tätsch Päng Meräng usw. Auch der Frühaufsteherin, der spontanen Speakerin auf der Strecke wie im Festzelt gehört ein dickes Lob. Danke auch für die generösen Preise von Ochsner Sport. Bis zum nächsten Jahr Toni Anderhalden
Zitieren | Dem Administrator melden
Kommentar schreiben