Anti Corona Run

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Der OMV Halbmarathon Altötting konnte auch dieses Jahr trotz der Covid-19-Maßnahmen stattfinden.

Beim schnellsten Naturlauf der Welt waren über tausend Teilnehmer und Teilnehmerinnen am Start. Die Veranstaltung feierte am 12. September 2021 mit der insgesamt 30. Auflage eine ganz besondere Premiere.

Die Geschichte des Halbmarathons in Bayern

Im Jahr 1992 wurde der Halbmarathonlauf erstmals in Altötting ausgetragen. 19 Jahre später gelang dem Kenianer Daniel Kipchumba Chebii mit 61:39 Minuten eine herausragende Zeit. Ein Jahr später ließ Agnes Jepkemboi Kiprop bei den Damen mit 68:38 Minuten den bis heute gültigen Streckenrekord folgen. Mit so schnellen Zeiten ist derzeit aber nicht zu rechnen, da alleine aufgrund der Reiseeinschränkungen die Startmöglichkeiten internationaler Läufer begrenzt sind. So gab es etwa im vergangenen Jahr durch Josef Diensthuber (1:11:19 Stunden) einen Sieger aus Deutschland.

Gelaufen wurde bei dem flachen Halbmarathon durch den Altöttinger Forst. Wer übrigens nicht ganz so lange joggen konnte oder wollte, der durfte auch beim 6,3-Kilometerlauf antreten. Walken war über diese Distanz ebenfalls möglich.

Sieg verteidigt

Auch dieses Jahr war Josef Diensthuber der schnellste Teilnehmer. Mit einer Zeit von 1:12:03 Stunden nahm er dem Zweitplatzierten Christopher Juhas (1:15:04 Stunden) mehr als drei Minuten ab. Knapp hinter Juhas folgte auf Rang 3 Thomas Stadler. Bei den Damen schaffte Sophie Chisholm mit 1:24:48 Stunden als einzige Läuferin eine Zeit unter eineinhalb Stunden.

Ergebnisse OMV Halbmarathon Altötting 2021 - Herren

RangNameTeamZeit
1 Josef Diensthuber Reischacher Holzlandlauf 01:12:03
2 Christopher Juhas LG Region Landshut 01:15:14
3 Thomas Stadler Reischacher Holzlandlauf 01:15:18
4 Simon Simmet DJK Laufwölfe Fürsteneck 01:16:41
5 Michael Diensthuber Reischacher Holzlandlauf 01:16:55
6 Stephan Thurner Reutte 01:17:05
7 Klaus Estermaier LG Gendorf Wacker Burghausen 01:19:21
8 Ralf Gärtner SSV Forchheim 01:20:06
9 Thomas Görtz SKC Deutsche Bundesbank 01:20:43
10 Tom Hofer LC-Oberpinzgau /Skinfit-Crew 01:21:02
11 Markus Riedel Dingolfinger City Runners 01:21:13
12 Anastasios Argyropoulos 01:21:33
13 Paul Block MZ Holzbau 01:21:46
14 Sebastian Böhme 01:22:50
15 Benjamin Luber Trisport Erding 01:23:16
16 Martin Schweißgut SC Ehenbichl running 01:24:04
17 Hans-Jörg Stolz 01:24:05
18 Ronny Garbe 01:24:25
19 Christian Raster TSV Regen 01:24:28
20 Maximilian Graeff LLC Marathon Regensburg 01:24:51

Laufen für ein besseres Klima: PLANET EARTH RUN

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen


Ergebnisse OMV Halbmarathon Altötting 2021 - Damen

RangNameTeamZeit
1 Sophie Chisholm LLC Marathon Regensburg 01:24:48
2 Marisa Geisberger TV Altötting 01:32:46
3 Kerstin Troch 01:33:39
4 Julia Glas LG Mettenheim 01:33:53
5 Julia Gaßner LG Gendorf Wacker Burghausen 01:34:58
6 Pia Roider 01:37:22
7 Martha Dean 01:38:41
8 Karolin Pleier 01:39:25
9 Bettina Breitenfeld SG Stadtwerke Freising 01:40:35
10 Sabine Hanke 01:40:48
11 Cornelia Hechberger WS Passau 01:41:59
12 Stephanie Moser 01:42:24
13 Franziska Beier 01:42:39
14 Theresa Starzengruber St. Peter bewegt 01:42:55
15 Eva Taubeneder TV Altötting 01:43:45
16 Paulina Sandner SV Wacker Burghausen Schwimmern 01:43:52
17 Andrea Bartsch 01:46:11
18 Anja Siegert 01:46:38
19 Nicole Hackenberg RunnersFirst 01:46:44
20 Angela Wöhrl Ampertal-Runners 01:46:49

 

Alle Resultate und Bilder vom OMV Halbmarathon Altötting


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo