Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Hautby OliverHaja Pixelio.de

Wenn die ersten Sonnestrahlen erscheinen, sollte man auch regelmäßig zu Sonnenschutzmittel greifen.

Bereits nach wenigen Minuten Aufenthalt in der Sonne, werden bereits die ersten Zellen in der Haut beschädigt, wodurch das Risikio für Hautkrebs erhöht wird. Bei längerem Aufenthalt in der Sonne sollte man deshalb regelmäßig zur Sonnencreme greifen.

Greift man zu Produkten mit "Daylong-Effekten", kann man sich das mehrmalige Auftragen pro Tag sparen. Diese müssen nur morgen aufgetragen werden und schützen die Haut den ganzen Tag.

Foto Oliver Haja pixelio.de


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo