Das große Laufbuch der Trainingspläne

SPORTNAHRUNG LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Foto (C) Hartmut 910 / pixelio.deViele Sportler vertrauen auf unterschiedliche Rituale vor dem Wettkampf.

Vielleicht sollten sie es auch einmal mit Roten Rüben probieren. Eine Studie konnte zumindest einen positiven Effekt auf die Wettkampfleistung ermitteln.

Denn laut einer im "Journal of the Academy of Nutrition and Diabetes" veröffentlichten Studie, machte der Verzehr von 200 Gramm Rote Rüben eine Stunde vor dem Wettkampf die Läufer über eine Distanz von fünf Kilometer um fünf Prozent schneller, als diejenigen, die auf den "kleinen Snack" verzichteten.

Also am Besten einmal selbst ausprobieren. Auf 20 Minuten Laufzeit sind fünf Prozent immerhin 60 Sekunden.

Foto (C) Hartmut 910 / pixelio.de


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo