SPORTNAHRUNG LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Nach Wettkämpfen oder sehr intensiven Einheiten macht sich am nächsten Tag oft ein Muskelkater zu verspüren.

Als besonders hilfreiche Methode zur Verringerung des Muskelkaters eignet sich Mineralwasser mit reichlich Kalium, Magnesium und mehr als einem Gramm pro Liter Hydrogencarbonat.

Dadurch wird der Abtransport von Milchsäure aus dem Muskel unterstützt, wodurch sich der Muskelkater schneller auflösen kann.

Auch Früchte wie z.B. Bananen verfügen über einen hohen Anteil an Kalium und Magnesium.


Kommentar schreiben


Kommentare   

0
Extrem geil... ihr habt uns extrem geholfen, denn wir suchten schon seit Stunden so etwas :lol:
Zitieren Dem Administrator melden