Das große Laufbuch der Trainingspläne

SPORTNAHRUNG LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Mitte Juli beginnt in Österreich für die Heidelbeeren (Blaubeeren) die Saison.

Der regelmäßige Verzehr von diesen süß-säuerlichen Früchten schützt das Immunsystem und die Körperzellen gegen Bakterien und freie Radikale, da die Beeren besonders reich an Karotenen sind. Auch der hohe Gehalt an Vitaminen (Vitamin C und E) hilft Infektionen und Erkältungen vorzubeugen.

Laut einer Studie des "Journal of Bone and Mineral Research" helfen Blaubeeren, dank der enthaltenen Polyphenole, großen körperlichen Belastungen besser entgegenzuwirken. Heidelbeeren eignen sich sowohl zum Frischverzehr als auch als Beigabe in Obstsalaten, zu Speiseeis oder Puddings. Da die Blaubeeren besonders druckempfindlich sind und schnell schimmeln, sollten sie kühl gelagert und rasch verzehrt werden.

Foto ©Lichtbild Austria  / pixelio.de


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo