Virtual Run Challenge

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Grosspetersdorf 2012 06Wieder ein Mal Dieter Pratscher; der mehrfacher Landesrekordhalter hat erneut beim CharityNightRun seine Qualitäten unter Beweis gestellt und gewinnt in Großpetersdorf.

Nach starkem Beginn von Toptriathlet Manuel Wyss - er kam als Führender in die 2. Runde, übernahm Pratscher mit konstanten Rundenzeiten das Kommando. Wyss musste seinem Anfangselan Tribut zollen und konnte das Tempo nicht mitgehen.

Die Luft in Großpetersdorf scheint dem Tagessieger gut zu tun, denn er schrammte nur um einige Sekunden an seinem 10km Sraßenrekord vorbei. Es war wirklich ein tolles Rennen für alle Beteiligten - Zuschauer und TeilnehmerInnen. Mit dieser eindrucksvollen Zeit von 31m26s hat Pratscher seine ansteigende Form bestätigen können; Wyss erzielte 31m56s.

Graf Damensiegerin
Den 3. Platz belegte Janics Chris in 34m54s aus Jennersdorf. Bei den Damen hat Nicole Graf vor Mag. Victoria Krautsak und Sabine Greipel gewonnen. Im 4km Bewerb siegte bei den Herren Wölfer Martin vor Adorjan Jochen und Benkö Christian. Den Damenbewerb gewann Schneider Tanja vor Wiener Bettina und Herbst Katrin.

Der Veranstalter möchte sich bei allen TeilnehmerInnen bedanken, denn es wurde ja auch für einen guten Zweck gelaufen und gesammelt. So konnte wieder ein ordentlicher Betrag von über 1.000.- € erzielt werden, der für bedürftige Familien in unserer Großgemeinde bestimmt ist. Es war eine gelungene Veranstaltung und bestärkt den SV Großpetersdorf auch im nächsten Jahr diesen eindrucksvollen Event mit dem Straßenfest zu wiederholen.


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo