Anti Corona Run

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Cserko Thomas Halbmarathon HornNiederösterreichische Meisterschaften im Halbmarathon
Nichts zu holen gab es dieses Wochenende für die Weinviertler Athleten bei den Halbmarathon-Landesmeisterschaften in Horn. Bester Weinviertler Läufer wurde Wolfgang Steininger auf Platz 7, was aber in der Klasse "Masters M45" immerhin zum Vizelandesmeistertitel reichte. Gut fünf Minuten vor ihm kam der Sieger Lukas Kummerer ins Ziel.

Drei 2. Plätze bei den Masters
Neben Steininger konnten auch Alfred Zederbauer (Masters M50) und Johann Newetschny (Masters M55) auf dem 2. Platz in den Masters-Werungen landen. Newetschny verpasste nur um 38 Sekunden den Sieg. Einen guten Platz in der Gesamtwertung erreichte Vereinskollege Thomas Cserko (Bild). Er absolvierte die 21,1km in 1:21:47 und erreichte Platz 15


Ergebnis Herren - 21,1km Lauf:
1. Lukas Kummerer (LC Waldviertel) 1:12:59
Weinviertler Läufer (Auswahl):
7. Wolfgang Steininger (SV LURS Maissau) 1:18:10
15. Thomas Cserko (ULT Deutsch-Wagram) 1:21:47
16. Gerhard Pernersdorfer (SV LURS Maissau) 1:22:00
17. Alfred Zederbauer (LC Strasshof) 1:22:19
46. Christian Ernst (SV LURS Maissau) 1:29:43
54. Günther Weiß (SV LURS Maissau) 1:32:21
59. Johann Newetschny (ULT Deutsch-Wagram) 1:34:24

Ergebnis Damen - 21,1km Lauf:
1. Eva Zeitlhofer (ULC Ardagger) 1:32:19
Weinviertler Läuferinnen (Auswahl):
15. Barbara Grabner (windmill runners retz) 1:44:16
19. Gisela Göttinger (ULT Deutsch-Wagram) 1:45:46
20. Gerti Schwayer (ULT Deusch-Wagram) 1:46:03

Ergebnis

Fotos: Peter Hofbauer


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo