Planet Earth Run - Laufevent

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Salzburg MarathonGroßer Marathon oder großes Konzert? Konkurrieren sich zwei Veranstaltungen, so zieht meist die Laufveranstaltung den Kürzeren!

Der Salzburger Marathon muss 2013 aufgrund einer gleichzeitig stattfindenden Konzertmatinee im Festspielhaus die Streckenführung korrigieren.

Durch die zwei Stunden später startendene Martinee muss der Zielbereich des Marathons auf den Residenzplatz ausgewichen werden. Auch der Anmeldebereich und die Streckenvermessung müssen neu geplant werden. Der Start muss ebenfalls umgesiedelt werden. Zusätzliche Kosten für die Organisatoren: 30.000 Euro.

Auf den Kosten bleiben jedoch die Veranstalter nicht sitzen. Mehrkosten fallen auf die Stadt zurück.

Foto ©Salzburg Marathon


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo