Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Wlc Logo 110x110

WLC: Sieg der Doktoren - Dr. Walter Götzinger und Dr. Andrea Mayr gewinnen den Frühschoppenteamlauf in Gaubitsch.

Die 12. Station des Weinviertler Laufcups sah, nach Neudorf und Spannberg, seine 3. Premiere in diesem Jahr. In Gaubitsch mussten vier Runden zu je zwei Kilometer absolviert werden. Ein 300 Meter langer Anstieg und wie schon an den letzten beiden Laufwochenenden erneut starke Hitze sorgte für zusätzliche Anstrengung unter den 151 Hauptläufern.

Hederer kämpft um maximale PunktausbeuteDr. Walter Götzinger gibt von Beginn weg das Tempo an.
Mit am Start war auch der vorzeitige Gesamtsieger Leo Hederer, der sich die Chance nicht entgehen lassen wollte auch den 3. neuen Laufbewerb in diesem Jahr zu gewinnen und zusätzlich die maximal erreichbaren 800 Punkte in der Gesamtwertung zu fixieren.

Götzinger Rekordsieger Nr. 4
Doch beim Engelhartstettner war schon etwas die Luft draußen, wodurch im Andreas Stitz und Dr. Walter Götzinger von Beginn an folgen konnten. Letzterer übernahm auch die Tempoarbeit und sorgte dafür, das nach sechs Kilometern zuerst Hederer und dann Stitz abreißen lassen mussten. Somit fuhr Götzinger seinen zweiten Sieg binnen kurzer Zeit (Hohenau) ein und den 19. WLC-Sieg insgesamt - womit der Ironman-Weltmeister von 2009 nun auch zum elitären Club der Rekordsieger gehört - neben ihm gewannen auch bereits Radim Smutny, Gerhard Wenzl und Andreas Stitz bereits 19. Mal. Stitz - deren letzter Sieg bereits mehr als fünf Jahre zurückliegt - konnte als Tageszweiter erstmals in dieser Saison seinen Altersklassenkollegen Leo Hederer hinter sich lassen, wodurch der Wiener nach sechs 2. Plätzen erstmals in diesem Jahr die M-40 Wertung gewinnen konnte. Platz 4 holte sich der Triathlet Jürgen Babitsch vor Markus Holzmann.

Dr. Andrea Mayr ließ sich den Tagessieg natürlich nicht nehmen.Flandorfer in Lauerstellung
Bei den Damen war wie auch letzte Woche Dr. Andrea Mayr am Start. Österreichs Marathon-Rekordhalterin holte sich nach gelungener Tempoarbeit für einen Teamkollegen auch den Tagessieg. Spannend wurde es im Kampf um Platz 2 zwischen Maria Flandorfer und Carola Bendl-Tschiedel. Flandorfer wollte mit einem schnellen Anfangstempo überraschen und setzte sich ab, am Ende hatte aber wie auch schon letzte Woche Bendl-Tschiedel die Nase vorne. Flandorfer kann sich aber damit trösten, im spannenden Kampf um die Gesamtwertung, weiterhin die besten Karten zu haben. Tagesvierte wurde Maria Hinnerth. Die Hohenauerin distanzierte ihre schärfsten Konkurrentinnen (Jutta Höger, Maria Fröschl und Nikola Gindl) deutlich und hat nun ebenfalls gute Karten auf eine Spitzenplatzierung im Endklassement.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Zwischenstand Gesamtwertung Damen
1. Maria Fröschl 724,64 8
2. Maria Hinnerth 720,14 8
3. Jutta Höger 705,01 8
4. Nikola Gindl 632,53 7
5. Maria Flandorfer 583,16 6

Vorentscheidung um Platz 2Maria Flandorfer musste sich zwar im Kampf um Platz 2 geschlagen geben, hat aber nun die beste Ausgangsposition in der Gesamtwertung des Laufcups.
Während bei den Damen die Frage nach dem Gesamtsieg noch offen ist, herrscht bei den Herren nur noch Rätselraten um die Platzierungen hinter Leo Hederer. Im Kampf um Platz 2 scheint jedoch auch schon eine Vorentscheidung gefallen. Andreas Stitz war zuletzt seinem schärfsten Kontrahenten Markus Holzmann immer voraus. Mit 689,12 Punkten liegt Stitz zwar noch hinter dem Gaweinstaler - der hat mit 783,91 allerdings schon die maximale Anzahl an Läufen absolviert und kann im Gegensatz zu Stitz kaum noch punkten.

LAC Harlekin souverän
Ebenfalls entschieden ist die Mannschaftswertung - der LAC Harlekin hat bereits mehr als 100 Punkte Vorsprung und wird den 4. Gesamtsieg in Serie nicht mehr nehmen lassen. Spannend wird es um die Platzierungen dahinter. Momentan liegt das Überraschungsteam LC Erdpress auf Platz 2, dicht gefolgt von ULT Deutsch-Wagram und LC Strasshof. Dem aktuell 5. platzierten und ehemaligen Seriensieger (2000 - 2006) LC Cafe Haferl droht hingegen die schlechteste Platzierung in der Vereinsgeschichte (seit Einführung der Mannschaftswertung schaffte man es nur 2007 als 4. nicht auf das Podest).

Ein Trostpflaster könnte sich der LC Cafe Haferl jedoch noch sichern: In der Pokalsammlerwertung liegt man mit 29 Altersklassensiegen und insgesamt 62 Podestplätzen an der Spitze, allerdings dicht gefolgt vom LC Erdpress mit 27 Siegen (74 x Top 3), dem ULT Deutsch-Wagram mit 25 1. Plätzen (75 x Top 3) und dem LC Strasshof (25 Siege, 68 Podestplätze).

In zwei Wochen wird der Laufcup mit dem Bisamberger Night Run fortgesetzt.

Top 3 Damen - 8 km Lauf
1. Dr. Andrea Mayr LV Falsche Hasen 32:00
2. Carola Bendl-Tschiedel LC Erdpress 32:31
3. Maria Flandorfer KFC Kleinebersdorf 32:39

 

Top 8 Herren - 8 km Lauf
1. Dr. Walter Götzinger LC Cafe Haferl 27:34
2. Andreas Stitz LV Falsche Hasen 27:52
3. Leo Hederer ULT Deutsch-Wagram 27:58
4. Jürgen Babitsch City-Triathlon-Club 28:17
5. Markus Holzmann LC Erdpress 29:16
6. Fritz Chitil LC Cafe Haferl 29:19
7. Markus Reidlinger LAC Harlekin 29:27
8. Andreas Bauernfeind - 29:37


Die Top 3 der Altersklassen:

W Ju
  -    

 

W 20
1. Maria Hinnerth Komaru Runners Hohenau 36:57
2. Elisabeth Weber - 40:00
3. Natalie Mentel LC Erdpress 40:29

 

W 30
1. Dr. Andrea Mayr LV Falsche Hasen 32:00
2. Nikola Gindl LC Erdpress 38:20
3. Barbara Axmann ULT Deutsch-Wagram 38:58

 

W 35
1. Carola Bendl-Tschiedel LC Erdpress 32:31
2. Gabriele Becher De Kruta Ham 41:35
3. Sonja Oswald LV Falsche Hasen 41:54

 

W 40
1. Jutta Höger LC Strasshof 37:18
2. Maria Fröschl LAC Harlekin 37:54
3. Doris Hickl LC Cafe Haferl 40:38

 

W 45
1. Maria Flandorfer KFC Kleinebersdorf 32:39
2. Evelyn Berthold LC Strasshof 40:13
3. Gabriele Bleier LC Strasshof 44:08

 

W 50
1. Gerlinde Schneider LC Cafe Haferl 39:56
2. Edith Böckl-Kudrna ULT Deutsch-Wagram 40:50
3. Dr. Karin Slatky LAC Harlekin 41:58

 

W 55
1. Ottilie Hill LV Land um Laa 43:16
2. Hana Kasova Barnex Sport Brno 43:44
3. Edith Pfeifer - 44:37

 

W 60
1. Sieglinder Schmieder LC Strasshof 39:28
2. Wilma Schram LC Cafe Haferl 41:05
3. Rosalia Körbel LAC Harlekin 45:21

 

M Ju
1. Lukas Zeuner ULC Mödling 30:25
2. Alexander Gube LAC Harlekin 33:14
3. Hans Münzker LC Erdpress 36:05

 

M 20
1. Andreas Bauernfeind - 29:37
2. Thomas Cserko ULT Deutsch-Wagram 30:17
3. Michael Leitgeb LC Erdpress 31:52

 

M 30
1. Markus Holzmann LC Erdpress 29:16
2. Markus Reidlinger LAC Harlekin 29:27
3. Reinhard Müller LC Erdpress 29:40

 

M 35
1. Jürgen Babitsch City-Triathlon-Club 28:17
2. Stefan Kießling LC Erdpress 29:54
3. Lorenz Pelzer LAC Harlekin 30:40

 

M 40
1. Andreas Stitz LV Falsche Hasen 27:52
2. Leo Hederer ULT Deutsch-Wagram 27:58
3. Josef Pernold LAC Harlekin 29:50

 

M 45
1. Fritz Chitil LC Erdpress 29:19
2. Christian Bruckner - 31:03
3. Bernhard Bruckner LC Strasshof 31:37

 

M 50
1. Dr. Walter Götzinger LC Cafe Haferl 27:34
2. Alfred Zederbauer LC Strasshof 31:49
3. Johann Handl LC Waldviertel 32:46

 

M 55
1. Ali Ben Sahili LC Cafe Haferl 30:02
2. Jaroslav Kase Barnex Sport Brno 33:00
3. Erich Gruber De Kruta Ham 33:50

 

M 60
1. Heinz Kuchinka ULT Deutsch-Wagram 36:08
2. Rudolf Zobl-Wessely LC ÖSV 37:37
3. Dietmar Langer LC Strasshof 38:29

 

Pokalsammler:

  Lauf-GSLauf-DaLauf-HerCup-GSCup-DaCup-Her
  Verein G S B | G S B | G S B | G S B | G S B | G S B
1. (1.) LC Cafe Haferl 3 1 1 | 1 1 1 | 2 0 0   29 19 14 | 9 14 8 | 20 5 6
2. (3.) LC Erdpress 3 2 4 | 1 1 1 | 2 1 3   27 20 27 | 8 4 6 | 19 16 21
3. (2.) ULT Deutsch-Wagram 1 3 1 | 0 1 1 | 1 2 0   25 31 19 | 9 12 6 | 16 19 13
4. (4.) LC Strasshof 2 2 3 | 2 1 1 | 0 1 2   25 24 19 | 18 12 6 | 7 12 13
5. (5.) LAC Harlekin 0 3 4 | 0 1 2 | 0 2 2   19 26 29 | 11 13 16 | 8 13 13
6. (6.) KFC Kleinebersdorf 1 0 0 | 1 0 0 |         9 0 0 | 6 0 0 | 3 0 0
7. (7.) Union Groß-Enzersdorf       |       |         7 1 1 | 0 0 1 | 7 1 0
8. (9.) Komaru Runners Hohenau 1 0 0 | 1 0 0 |         6 2 1 | 6 2 1 |      
9. (8.) team2012.at       |       |         6 1 2 | 2 0 1 | 4 1 1
10. (14.) LV Falsche Hasen 2 0 1 | 1 0 1 | 1 0 0   4 9 6 | 3 1 2 | 1 8 4
11. (13.) LV Land um Laa 1 0 0 | 1 0 0 |         4 3 3 | 4 1 2 | 0 2 1
12. (10.) Bisamberger Dorfjugend       |       |         4 0 0 |       | 4 0 0
13. (11.) DSG Wien       |       |         4 0 0 | 4 0 0 |      
14. (12.) LC Waldviertel 0 0 1 |       | 0 0 1   3 7 5 |       | 3 7 5
15. (19.) ULC Mödling 1 0 0 |       | 1 0 0   3 0 0 |       | 3 0 0
16. (15.) De Kruta Ham 0 1 1 | 0 1 0 | 0 0 1   2 5 5 | 2 5 3 | 0 0 2
17. (17.) Barnex Sport Brno 0 2 0 | 0 1 0 | 0 1 0   2 3 2 | 1 2 1 | 1 1 1
18. (16.) ULC Klosterneuburg R.R.       |       |         2 2 2 | 2 2 1 | 0 0 1
19. (18.) ASV Andlersdorf       |       |         2 1 0 | 2 1 0 |      
20. (23.) City Triathlon Club 1 0 0 |       | 1 0 0   2 0 0 |       | 2 0 0
21. (20.) LG Loiching       |       |         1 1 4 | 1 1 2 | 0 0 2
22. (21.) SV Falkenstein       |       |         1 1 0 |       | 1 1 0
. (21.) Toms Radhaus       |       |         1 1 0 | 1 0 0 | 0 1 0
24. (23.) URC Langenlois       |       |         1 0 0 | 1 0 0 |      
. (23.) SDH Rohatec       |       |         1 0 0 |       | 1 0 0
. (23.) Erste Triathlonschule       |       |         1 0 0 | 1 0 0 |      
. (23.) ULC Weinland       |       |         1 0 0 | 1 0 0 |      
. (23.) Wien       |       |         1 0 0 |       | 1 0 0
. (23.) HSV-Wien Laufsport       |       |         1 0 0 |       | 1 0 0
. (23.) LG Wien       |       |         1 0 0 |       | 1 0 0
. (23.) LCC Wien       |       |         1 0 0 |       | 1 0 0
32. (32.) Brno       |       |         0 2 0 | 0 1 0 | 0 1 0
. (32.) SV Lurs Maissau       |       |         0 2 0 |       | 0 2 0
. (32.) Union Zistersdorf       |       |         0 2 0 |       | 0 2 0
35. (35.) OLT Transdanubien       |       |         0 1 2 | 0 1 2 |      
36. (36.) Musketiere       |       |         0 1 1 |       | 0 1 1
. (46.) LC ÖSV 0 1 0 |       | 0 1 0   0 1 1 |       | 0 1 1
38. (37.) 2XU-Triteam       |       |         0 1 0 |       | 0 1 0
. (37.) Branpoac       |       |         0 1 0 | 0 1 0 |      
. (37.) Tri Ha       |       |         0 1 0 | 0 1 0 |      
. (37.) ASKÖ Hainfeld       |       |         0 1 0 | 0 1 0 |      
. (37.) AK Perna       |       |         0 1 0 |       | 0 1 0
. (37.) Team RuN Sport       |       |         0 1 0 |       | 0 1 0
. (37.) Dynamo Seyring       |       |         0 1 0 | 0 1 0 |      
. (37.) WAT 20       |       |         0 1 0 |       | 0 1 0
. (37.) Wildendürnbach       |       |         0 1 0 |       | 0 1 0
47. (46.) Institut Aufkärung       |       |         0 0 1 | 0 0 1 |      
. (46.) Böheimkirchen       |       |         0 0 1 |       | 0 0 1
. (46.) Ciclopia       |       |         0 0 1 | 0 0 1 |      
. (46.) Relax Dobre Pole       |       |         0 0 1 |       | 0 0 1
. (46.) HCH Haksler       |       |         0 0 1 |       | 0 0 1
. (46.) LG Reisbach       |       |         0 0 1 |       | 0 0 1
. (46.) LV StadLobau       |       |         0 0 1 |       | 0 0 1
. (46.) INCOM 24 Vredestein       |       |         0 0 1 |       | 0 0 1
. (46.) ASKÖ Währing       |       |         0 0 1 | 0 0 1 |      
. (46.) Union Zistersdorf       |       |         0 0 1           0 0 1

G=Gold (1. Platz), S=Silber, B=Bronze
Gesamtauflistung der aktuellen Laufveranstaltung in den ersten 3 Spalten, Auflistung Damen danach, Auflistung Herren rechts. Danach folgt die Gesamtauflistung des Weinviertler Laufcups.


Kommentar schreiben


Kommentare   

+1
zitiere Pokalsammler:
zum Stand in der Mannschaftswertung bzw. zur Auflistung der Pokalsammler - Walter Götzinger ist seit zwei Jahren nicht mehr Mitglied des LC Cafe Haferl ...


http://www.lc-cafehaferl.at/mitglieder.php?mw=m&name=Goetzinger%20Walter
Zitieren Dem Administrator melden
0
darüber sind wir in kenntnis.
aber solange Walter Götzinger auch in den offiziellen Ergebnislisten des Weinviertler Laufcups mit Verein LC Cafe Haferl angeführt wird, müssen wir ihn auch in der Pokalsammler-Wertung als Teammitglied des LC Cafe Haferl einblenden.

Reklamationen diesbezüglich sind ausschließlich an Markus Reidlinger möglich:

bzw. Günter Pauser:


Lg
Zitieren Dem Administrator melden
+1
zum Stand in der Mannschaftswertung bzw. zur Auflistung der Pokalsammler - Walter Götzinger ist seit zwei Jahren nicht mehr Mitglied des LC Cafe Haferl ...
Zitieren Dem Administrator melden
Blogheim.at Logo