Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Gemeinsam, damit es besser läuft!

Im Jubiläumsjahr 2010 unterstützen wir Special Homes .

 

Spezial Homes ist ein auf Privatinitiative gegründeter Verein zur langfristigen Betreuung von Menschen mit besonderer Behinderung in dem dafür adäquaten Wohnheim Residenz Stockerau.

Links dazu: http://www.specialhomes.at/de/index.htm

 

Die Aktion beginnt mit dem Stetteldorfer Silversterlauf  am 31.12.2009 begonnen:

Spendenendstand 2010: 1730€

alle  Infos unter:www.silvesterlauf.stetteldorf-wagram.at/

Auch Ultraläuferin Martina Schmit wird sich in die Aktion mit ein bringen.

Martina wird am Mittwoch den 23.Juni.2010 um 9Uhr vorm Special Homes in Stockerau in der Osker Helmerstraße Ihre 400km lange Reise durch Niederösterreich beginnen. Beendet wird die Strecke am Sonntag Mittags den 27.Juni.2010 in Ruppersthal.

Wir möchte alle hiermit aufrufen Martina und die Aktion zu unterstützen! In dem Sie einige Km mit Martina mitlaufen und auch spenden! Minimum ist 1 Euro pro gelaufenen KM !

Wo sich Martina gerade befindet, wo Sie einsteigen können,wie Sie spenden können,welche Werbe und Spendenmöglichkeiten es für Firmen gibt.Erfragen und erfahren Sie alles bei Fritz Genger unter 0664/6245942.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Über 13.000,- Euro wurden bereits im Rahmen der Aktion „Gemeinsam, damit es besser läuft“ für karitative Zwecke gespendet!

Gemeinsam damit es besser läuft!

Gemeinsam, damit es besser läuft 2009:
1.000,- Euro für die NÖ Volkshife!

Es wurden Teile der Startgebühren aus folgenden Veranstaltungen gespendet:

Stetteldorfer Silvesterlauf am 31.12.2008
> Infos …

Maissauer Stadtlauf am 28.03.2009
> Infos …

Ruppersthaler Weintraubenlauf am 28.06.2009
> Infos …

Armband Love Running

Was bisher unterstützt wurde:

>>> Hochwasseropfer („Adventlauf“)

>>> Aktion „Schlanke Gemeinde“ unterstützt den Kindergarten Ruppersthal

>>> Aktion „Sport gegen Gewalt“ (Schmidataler Laufcup)

>>> Behindertenwerkstatt in Mühlbach am Manhartsberg (Schmidataler Laufcup)

>>> EUR 660,- für den österreichischen Behindertensport
24 Stunden Laufbandweltrekordversuch durch M. Schmit, M. Resnik, R. Clemens (in Kooperation mit dem 24-Stundenlauf in Wörschach)

>>> EUR 3.400,- für die Suchtberatungsstelle in Tulln
+ 48 Std Laufbandweltrekord durch M. Schmit
+ NÖ Ultrasternlauf nach Ruppersthal: von Königstetten (R. Koranda), Tulln (A. Neumayer), Klosterneuburg (M. Schmit), Waidhofen a. d. Ybbs (M. Resnik), Bruck a. d. Leitha (F. Sack)

>>> EUR 6.350,- für das Rote Kreuz (Kriseninterventionsteam)
Lauftour St. Michael i. Lungau nach Rupperthal mit M. Schmit und P. Bartel und NÖ Radtour des Lurs Maissau und W. Eibeck, R. Gaber, F. Stocher

>>> EUR 1.400,- für die NÖ Volkshilfe
Unterstützung des Projekts „Integration von behinderten Kindern“

>>> EUR 1.000,- für die NÖ Volkshilfe
Unterstützung des Projekts „Integration von behinderten Kindern“


Kommentar schreiben


Partnerveranstaltung:Mammutlauf

Blogheim.at Logo