Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Ultraläufer Rainer Predl muss den Traum von einem weiteren Weltrekord vorerst begraben.

Der Niederösterreicher, der im Jahr 2015 sieben Tage lang auf einem Laufband lief und damit einen Weltrekord aufstellte, wollte im Februar 14 Tage lang auf dem Laufband laufen und damit einen weiteren Weltrekord aufstellen.

Untersuchung im Spital

Doch ein Infekt stoppte den Niederösterreicher nach nur wenigen Tagen. Der 29-Jährige hatte schon sehr früh Probleme mit dem Knöchel. Aab Mittwoch zwang Predl ein Infekt zur Pause. Nach einer Untersuchung im Spital musste er das Rennen beenden.

Predl hätte noch fast zehn Tage am Laufband laufen müssen. Mit einem Infekt allerdings unmöglich. Damit musste er seinen Weltrekordversuch vorzeitig abbrechen.

20 Marathons

2015 gelangen Predl bei seinem Weltrekord "7 Tage auf dem Laufband" 852,46 Kilometer - das sind mehr als 20 Marathons in nur einer Woche.

Dazu passend:


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo