Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Der Comrades Marathon ist der größte Ultramarathon der Welt!

Über 15.000 Läufer und Läuferinnen registrieren sich jedes Jahr für diese Laufveranstaltung in Südafrika, deren Streckenlänge fast 90 Kilometer beträgt.

2019 mit Up Run

So waren es auch am 9. Juni 2019 mehr als 15.000 gemeldete Sportler. Beim Comrades Marathon wird jedes Jahr der Startpunkt getauscht. Entweder befindet sich der Start in Durban (Up Run) oder in Pietermaritzburg (Down Run). Heuer wurde von Durban aus gelaufen, deren Kurs im Gegensatz zum Down Run leicht ansteigend ist und daher auch etwas herausfordernder war.

Unglaubliche Pace auf 87 Kilometern

Doch trotz der anspruchsvollen Strecke und der lange Distanz von 86,83 Kilometern legen die schnellsten Teilnehmer diese Strecke in einer beeindruckenden Zeit von unter sechs Stunden zurück. Die Topläufer liefen den Kilometer in weniger als 3:50 Minuten - fast 90 Kilometer lang, ohne Unterbrechung!

Weltrekordler geschlagen

Beim letzten Up-Run im Jahr 2017 waren der Lokalmatador Mthembu Bongmusa (5:35:34 Stunden) und die US-Läuferin Camille Herron (6:27:35 Stunden) die Schnellsten. Bongmusa musste sich allerdings heuer mit Platz 2 begnügen. Denn rund zehn Kilometer vor dem Ziel setzte sich sein Landsmann Edward Mothibi von Bogmusa ab. Nach 5:31:33 Stunden führten Mothibi einen Doppelsieg Südafrikas an. Den 3. Platz mit fast acht Minuten Rückstand belegte der 100-Kilometer-Weltrekordhalter Nao Kazami aus Japan.

Bei den Damen triumphierte mit Gerda Steyn ebenfalls eine Läuferin aus Südafrika. Sie hatte nach 5:58 Stunden fast 20 Minuten Vorsprung und musste nur 16 männlichen Athleten den Vorzug geben. Es war die erste Zeit unter sechs Stunden von einer Läuferin beim Up Run

Ergebnisse Comrades Marathon 2019 - Herren

RangNameVereinZeit
1 Edward Mothibi Nedbank Running Club Gauteng North 05:31:33
2 Bongmusa Mthembu Arthur Ford AC 05:31:58
3 Nao Kazami Shin-Chan Running Club 05:39:16
4 Mahlomola Sekhonyana Phantane Athletic Club 05:43:52
5 Joseph Manyedi Nedbank Running Club Gauteng North 05:44:34
6 Justin Chesire Nedbank International 05:45:13
7 Henri Ansio Nedbank International 05:45:29
8 Marko Mambo Nedbank Running Club Zimbabwe 05:48:30
9 Gordon Lesetedi Entsika Athletics Club - CG 05:52:40
10 Siya Mqambeli Entsika Athletics Club - CG 05:52:51
11 Nkosikhona Mhlakwana Maxed - Kwazulu Natal 05:53:22
12 Lee Grantham Nedbank International 05:54:44
13 Rufus Photo Murray & Roberts Running Club - Limpopo 05:55:09
14 Elov Olsson Nedbank International 05:55:11
15 Lyno Muchena Maxed Zimbabwe 05:55:22
16 Mncedisi Mkhize Maxed - Kwazulu Natal 05:58:24
17 Tshepo Dikobo Adventist Athletics Club 05:59:43
18 David Gatebe Impala Marathon Club 06:00:16
19 Mike Fokoroni Nedbank Running Club Zimbabwe 06:01:37
20 Teboho Sello Maxed Elite Les 06:02:06

Ergebnisse Comrades Marathon 2019 - Damen

RangNameVereinZeit
1 Gerda Steyn Nedbank Running Club Johannesburg 05:58:53
2 Alexandra Morozova Ural -100 06:17:40
3 Caitriona Jennings Nedbank International 06:24:12
4 Ann Ashworth Massmart Athletics Club - CG 06:27:15
5 Dominika Stelmach Nedbank International 06:34:58
6 Jenna Challenor Murray & Roberts Running Club - CG 06:35:18
7 Aigul Mingazova 06:43:56
8 Charne Bosman Murray & Roberts Running Club - CG 06:49:39
9 Catrin Jones Nedbank International 06:52:44
10 Mary Khourie Murray & Roberts Running Club - CG 06:55:27

 

Alle Resultate und Bilder vom Comrades Marathon


Kommentar schreiben