Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Phoca Thumb M VeldenTriathlon BySAWMichenthalerAm 15. Juni 2013 startet wieder der traditionsreiche Velden Pago Alpe-Adria Triathlon und lockt Triathlonfans aus Nah und Fern an den Wörthersee. Neben Distanz- und Streckenneuerung erwartet Teilnehmer wie Zuschauer ein einzigartiges Flair mit Start und Ziel direkt vor dem berühmten Schlosshotel Velden.

Seit Jahren gilt der Velden Pago Alpe-Adria Triathlon als Fixpunkt für die Österreichische Triathlonszene. Zur Austragung 2013 am 15. Juni ab 15 Uhr werden wieder rund 500 Athleten erwartet. Dazu präsentiert sich das Rennen auch in einem neuen Kleid. In diesem Jahr wird der Triathlon erstmals über die Olympische Distanz ausgetragen. Dabei legen die Athleten zuerst 1.500m schwimmend, dann 40 Kilometer radfahrend und anschließend 10 Kilometer laufend zurück, ehe sie vor der einzigartigen Kulisse des Schlosshotel Velden ins Ziel einlaufen.

Weiters Highlight: Erstmals wird der Veldener Seecorso direkt vor dem Schlosshotel Velden das Zentrum des Triathlongeschehens. Start, Ziel und die Wechselzone befinden sich in diesem für den Verkehr gesperrten Bereich. „Diese Kulisse ist ein Garant für eine einzigartige Atmosphäre und außergewöhnliche Bilder,“ freut sich Organisator Werner Uran.

Die Streckenführung: attraktiv für Athleten UND Zuschauer
Geschwommen wird über zwei 750m Schleifen, unterbrochen mit einem Landgang direkt vor dem Schlosshotel. Die Wasserroute erfolgt nahe am Ufer, was die Zuschauer hautnah an den Athleten sein lässt. Über sechs Runden führt die anschließende, selektive Radstrecke in Richtung Lind. Zum Abschluss gilt es vier Mal die 2,5 Kilometer lange und flache Laufstrecke entlang der Seepromenade zurückzulegen, ehe die Athleten bei tosendem Applaus ins Ziel einlaufen. Für die Sicherheit der Teilnehmer und Zuschauer sorgt die Vollsperre der Rad- und Laufstrecke.

Sportliches Zusammenwachsen mit dem Alpe-Adria-Triathlon Cup
Die Triathlon Events in Pörtschach, Portoroz (SLO), Udine (ITA), Trasaghis (ITA), Bled (SLO) und Velden bilden 2013 erstmals den Alpe-Adria-Triathlon Cup, der Triathleten einlädt Veranstaltungen in den Nachbarländern kennen zu lernen. Wer an mindestens drei Rennen teilnimmt, wird in diese Wertung aufgenommen und wahrt seine Chance eine der wertvollen Trophäen in seiner Altersklasse zu gewinnen.

Des weiteren zählt der Velden Pago Alpe-Adria Triathlon zum Kärntnermilch Triathlon Cup und zu den Erdinger Alkoholfrei Tri OPEN.

ERDINGER Alkoholfrei TRI Open – jeder ist ein Sieger!
Bei dieser Triathlonserie für alle ambitionierten Amateure und Hobbysportler zählt allein das Durchkommen. Wer sein persönliches TRI Open Konto auf www.erdinger-alkoholfrei.de anlegt, bei den Triathlon-Events der ERDINGER Alkoholfrei Promotion-Tour 2013 finisht und seine Ergebnisse hochladet, kassiert dafür wertvolle Punkte und wahrt seine Chance tolle Preise zu gewinnen.

1. Veldener Kinder Aquathlon
Für die jungen Triathlon Fans wartet 2013 erstmals der Veldener Kinder Aquathlon, in dessen Rahmen auch die Kärntner Schüler Meisterschaften ausgetragen werden. Der Start erfolgt am Samstag ab 10.00 in der Veldener Bucht. Je nach Alter gilt es zwischen 25m und 750m schwimmend und anschließenden 300m bis 3 Kilometer laufend zurückzulegen.

Foto ©SAW/Michenthaler


Kommentar schreiben