Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv
 

Die 23-jährige Julia Hauser holte beim Weltcup in Sarasota (USA) mit Rang drei sensationell ihr erstes Weltcuppodium.

Die ÖTRV-Athletin ließ dabei viele Top-Athletinnen hinter sich und sammelte wichtige Weltranglistenpunkte.

Aufgrund der schlechten Wasserqualität wurde der Bewerb als Duathlon ausgetragen. Nach 5,2 km Laufen, 36,6 km Radfahren und 10 km Laufen musste sich die Wienerin nur der routinierten Japanerin Juri Ide und der US-Amerikanerin Chelsea Sodaro geschlagen geben.

Ergebnis ITU Weltcup Sarasota (USA), Damen

Duathlon (5,2 km Laufen, 36,6 km Radfahren, 10 km Laufen)

  1. Juri Ide (JPN)
  2. Chelsea Sodaro (USA)
  3. Julia Hauser (Triathlonclub Kagran, W)


Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren