Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Zum mittlerweile 34. Mal fand an diesem Wochenende der Austria Triathlon Podersdorf statt.

Mit rund 2.000 Startern ist es eines der größten Triathlon-Events in Österreich bzw. einer der Big Player im Osten Österreichs. Die Veranstaltung konnte, wie auch schon im vergangenen Jahr, trotz der politischen Einschränkungen erfolgreich durchgeführt werden.

Bewerbe für alle Triathleten

Das bewährte Programm aus Langdistanz, Halbdistanz, Olympische Distanz und Sprint wurde auch 2021 durchgezogen. Am Samstag waren die Sportler mit dem langen Atem an der Reihe, galt es immerhin die Langdistanz oder die Mitteldistanz erfolgreich zu bewältigen. Am Sonntag folgten die weiteren Bewerbe über die Olympische Distanz und die Sprint-Distanz. Eröffnet wurde das Wochenende aber schon am Freitag mit dem Kids Aquathlon im Strandbad von Podersdorf.

Fokus auf die Langdistanz

Stark im Mittelpunkt steht natürlich in Podersdorf die Langdistanz, wo vergangenes Jahr immerhin die Österreichischen Staatsmeister ermittelt wurden und es mit Michael Weiss wenig verwunderlich einen prominenten Sieger gab. Bei den Damen war die Deutsche Verena Walter die Titelverteidigerin. Michael Weiss war auch 2021 am Start, genauso wie der Ungar David Hanko, der 2019 Weiss in Podersdorf auf Platz 2 verwiesen hatte.

Geschwommen wurde selbstverständlich im Neusiedlersee. Die Rad- und die Laufstrecke zeigte viele weitere schöne Seiten des östlichsten Bundeslandes von Österreich.

Die Sieger

Herausragender Akteur des Tages war Marc Unger, der über die Langdistanz mit 7:56:29 Stunden die erste Zeit unter acht Stunden in Podersdorf schaffte und fast 30 Minuten Vorsprung auf den Zweiten Andreas Fuchs hatte. Das Podest komplettierte der Deutsche Thomas Tietz. Unger war sowohl auf der Rad- als auch auf der Laufstrecke der Schnellste. Bei den Damen gab es dank Susanne Linecker (10:13:15 Stunden) ebenfalls einen Heimsieg. Platz 2 belegte die Deutsche Linda Simon vor Judith Mürzl.

Die Mitteldistanz gewann erwartungsgemäß Michi Weiss mit starken 3:41:20 Stunden. Das internationale Podest komplettierten Stefan Betz aus Deutschland und David Hanko aus Ungarn. Knapp verpasst hatte dieses trotzt guter Laufleistung Christian Haas auf Platz 4. Bei den Damen konnte Simone Kumhofer mit einer famosen Siegerzeit von 4:00:23 Stunden überzeugen. Damit hatte sie fast 40 Minuten Vorsprung auf die Zweite Sandra Cummerow und die Dritte Angelika Artner.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Olympiastarterin auf der Sprintdistanz

Julia Hauser (AUT) gewann mit einer Zeit von 00:57:50 die Sprintdistanz und konnte sich somit auch gesamt den Rang 8 aller Starter (m/w) auf der Sprint-Distanz sichern. Außerdem hat Julia Hauser 2021 Österreich im Triathlon beiden Olympischen Spielen vertreten und ist die große Nachwuchshoffnung Österreichs.


Ergebnisse Austria Triathlon Podersdorf 2021 - Herren

RangNameTeamZeit
1 Unger Marc SC Neukirchen 07:56:29
2 Fuchs Andreas dertriathlon.com Fürstenfeld 08:25:49
3 Tietz Thomas Tria TV Bad Mergentheim 08:31:09
4 Hagen Bernd Team Twenty.Six E.V. Roth 08:35:50
5 Gabor Zsinor Trossingen 08:56:30
6 Langmaier Horst Lauftreff Nussdorf 09:02:27
7 Helmberger Christian PSV Tri Linz 09:06:28
8 Kornhofer Max LTC Seewinkel 09:06:48
9 Heil Stefan Radklub Birkfeld 09:06:52
10 Gräf Alexander ReWork / SVS 09:07:56
11 Puchinger Jürgen OMNi BiOTiC Powerteam 09:13:05
12 Csanádi Zsolt Budapest 09:20:28
13 Eickmann Jan Ulm 09:25:03
14 Stöberl Jochen TRISTAR Regensburg 09:25:31
15 Klawacs Christian Tri Team Pöttsching 09:26:44
16 Egger Daniel TRIDEE 09:27:33
17 Heimann Henning Triabolos Triathlon Hamburg E.V. 09:27:57
18 Feyersinger Roman Maschinen Feyersinger Triathlon 09:30:01
19 Nosek Dalibor Triatlon Team Trnava 09:31:50
20 Tüll Erich TRIRUN Jussi Jennersdorf 09:33:30

Ergebnisse Austria Triathlon Podersdorf 2021 - Damen

RangNameTeamZeit
1 Linecker Susanne Triathlon Mattigtal 10:13:15
2 Simon Linda Triathlon Augsburg 11:10:33
3 Mürzl Judith IGN Triteam Therme Nova 11:20:06
4 Kotulova Alexandra Team PTS 11:22:03
5 Stanford Sigi Tri Alpin Radstadt 11:27:38

 

Alle Resultate und Bilder vom Austria Triathlon Podersdorf


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo