Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Seit über 30 Jahren wird im Burgenland der Austria Triathlon Podersdorf ausgetragen.

Mit über 2.000 Startern ist er einer der größten Triathlons in Österreich und auch die größte Sportveranstaltung im Burgenland.

Alles war der Triathlon zu bieten hat

Das bewährte Programm wurde auch heuer durchgezogen. In zwei Tagen wurden gleich vier verschiedene Triathlons vom Sprint bis zur Langdistanz ausgetragen.

2 Tage Triathlon

Am Samstag kamen die Triathleten mit dem langen Atem zum Zug, denn da wurden die Langdistanz und die Mitteldistanz ausgetragen. Am Sonntag hingegen hatten die Sprinter bei der Olympischen Distanz und beim Sprint ihre Highlights.

Flache Strecke

Die extrem flache Strecke war prädestiniert für schnelle Zeiten und viele persönliche Bestzeiten. Der Star bei dem heutigen Rennen war Michi Weiss, der derzeit beste Langdistanz-Triathlet Österreichs. Der 38-Jährige gewann in seiner Karriere bereits sieben IRONMAN und 5 IRONMAN 70.3-Rennen.

Kein Sieg für Michael Weiss

Michael Weiss trat als Vorbereitung für den IRONMAN Hawaii in Podersdorf über die Halbdistanz an. Dort reichte es trotz der schnellsten Radzeit nur zu Platz 2. Schneller war der Ungar David Hanko, der nach 3:49:45 Stunden Michael Weiss vier Minuten abnahm. Diese Zeit verlor er zum größten Teil in der ersten Wechselzone. Schnellste Dame war die Kroatin Sonja Skevin (4:28:24 Stunden). Beste Österreichern wurde auf Rang 3 Anita Schoderbeck.

Internationale Langdistanz-Siege

Die Siege in der Langdistanz gingen nach Kroatien und Deutschland. Bei den Herren setzte sich Matija Avirovic durch. Der Kroate hatte nach 8:27:45 Stunden über sechs Minuten Vorsprung auf den Tschechen Jan Oppolzer. Dahinter folgte mit Andreas Kainz der beste Österreicher. Auch bei den Damen belegte mit Katharina Nast eine Österreicherin den 3. Podestplatz. Noch schneller war das Deutsche Duo Bianca Grosse und Maren Martens. Grosse gelang als einzige Triathletin eine Zeit unter zehn Stunden.

Ergebnisse Austria Triathlon Podersdorf 2019 - Herren

RangNameTeamZeit
1 Avirovic Matija Triatlon Klub Swibir 08:27:45
2 Oppolzer Jan Jablonec Nad Nisou 08:33:55
3 Kainz Andi URC Sparkasse Renner Langenlois 08:40:33
4 Angerer Thomas X3 Team Austria 08:49:09
5 Müllner Peter ESIN Racing / SV Cobra 08:53:32
6 Glase Martin Tri Team Berlin 09:20:54
7 Lukacs Markus UTTB 09:24:45
8 Fink Mario Sweetspot Training 09:29:20
9 Altstadt Christian LTV Erfurt 09:30:26
10 Kugler Jan-Philipp Tribee Triathlon Team 09:38:38

Ergebnisse Austria Triathlon Podersdorf 2019 - Damen

RangNameTeamZeit
1 Grosse Bianca SC Oberursel 09:54:45
2 Martens Maren SC 53 Landshut 11:09:13
3 Nast Katharina Die Sportpraxis 11:17:16

 

Alle Resultate und Bilder vom Austria Triathlon Podersdorf


Kommentar schreiben