Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Am vergangenen Samstag gingen in Podersdorf am See die Triathlonbewerbe über die Halbdistanz und über die Langdistanz über die Bühne. Im Rahmen des Bewerbes über die Langdistanz wurden auch die österreichischen und burgenländischen Meisterschaften durchgeführt.

Vom jungen Hoadläufer Tri Team waren Dieter Mauersics über die Halbdistanz und Peter Gmasz über die Langdistanz am Start. Nach 1,9km Schwimmen, 90km Radfahren und 21,1 km Laufen finishte Dieter Mauersics mit persönlicher Bestleistung in 4:57:02
(33:40 Schwimmen | 2:35:49 Radfahren | 1:44:29 Laufen). Gmasz Peter absolvierte die Langdistanz (3,8km | 180km | 42,2km) in 10:24:01 (1:09:39 Schwimmen | 5:21:19 Radfahren | 3:46:30 Laufen).

Neben einer hervorragenden persönlichen Bestzeit, sicherte er sich als drittschnellster Burgenländer, den Landesmeistertitel in der Mastersklasse! Bei den Österreichischen Meisterschaften reichte es in der MK 45 zum 4. Platz. Bei aller Freude über die Erfolge, ist das Mitgefühl bei den Angehörigen von Mag. Josef Boszotta vom UTTB, der beim Radfahren zusammenbrach und wenig später im Krankenhaus starb.


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo