Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Das letzte Heimspiel des SK Rapid Wien im Ernst-Happel-Stadion liegt hinter uns - dennoch geht es für die grün-weiße Familie noch einmal in den Prater!

Am Freitag wartet der 5. Rapid-Lauf auf euch, für den ihr euch auch noch am Lauftag selbst anmelden könnt (Zeiten und Fristen siehe unten). Wenn ihr also spontan die Laufschuhe schnüren wollt - seid mit dabei!

Erneut führt hier beim Hauptlauf, den der SK Rapid zu Ehren der Rapid-Legende in Alfred-Körner-Lauf umbenannt haben, die Strecke via Prater Hauptallee auch rund um das Ernst-Happel-Stadion. Voller Einsatz ist nicht nur hier gefragt, sondern auch bei den drei Varianten für Kinder bzw. erneut bei der Nordic-Walking-Version. Es ist also wieder für alle etwas dabei und wir freuen uns in diesem Jahr wieder auf eine rege Beteiligung!

Neben dem Laufereignis warten auch zahlreiche Mitmachstationen abseits der Strecke - es lohnt sich also, auch so vorbeizuschauen, wenn ihr aktive Teilnehmer begleiten wollt!

  • Neben einem großen Fest-Zelt mit Musik und einer Tombola könnt ihr euch bei den Fanartikel-Ständen eindecken.
  • Ihr wollt vorbeugen gegen Schmerzen und Krämpfe (die es hoffentlich nicht geben wird)? Dann schaut beim Stand von Lyoness vorbei, wo Vital Natur vorgestellt wird, ein Magnesiumspray, der vorbeugend wirkt.
  • Energie sammeln könnt ihr bei Partner Peeroton, der eine eigene Getränkestation eingerichtet hat - diese gibt es aber exlusiv für die Teilnehmer am Rapid-Lauf!
  • Bei der Station von NEWS könnt ihr euch als Lauf-Sieger am NEWS-Cover ablichten lassen, schließlich sind ja alle, die mitmachen, auf ihre Weise Sieger!
  • Gewinnen könnt ihr auch beim Stand der Allianz, wo im Rahmen eines Gewinnspiels attraktive Preise auf euch warten.

Zudem sind auch zahlreiche unserer Spieler anwesend - dabei spielt sich alles vor dem Sektor B beim Ernst-Happel-Stadion ab:

  • 16:30 Uhr: Philipp Prosenik, Philipp Schobesberger, Andi Kuen, Deni Alar und Tomi schreiben Autogramme.
  • 17:00 Uhr: Das Quintett wird von Thomas Schrammel, Louis Schaub, Mario Pavelic, Thanos Petsos und Stephan Auer abgelöst, die danach signieren.
  • 17:45 Uhr: Beim Kids-Run machen Richard Strebinger, Srdjan Grahovac, Matej Jelic und Thomas Murg mit und motivieren unsere kleinsten Teilnehmer.
  • 19:00 Uhr: Stefan Schwab, Stefan Nutz und Max Hofmann nehmen am Hauptlauf teil und laufen mit euch die Strecke.
  • 19:00 Uhr: Währenddessen findet die Siegerehrung des Kids-Run statt, wo Steffen Hofmann, Flo Kainz, Christopher Dibon, Stefan Stangl und Tobias Knoflach die Preise übergeben werden.
  • 21:00 Uhr: Die Siegerehrung des Hauptlaufs nehmen GF Sport Andreas Müller, Trainer Zoran Barisic und Mario Sonnleitner vor.

Unter der Initiative "Rapid macht mehr" kommen übrigens von den 20 Euro Startgeld jeweils 5 Euro einem karitativen Zweck zugute - heuer ist das "Rat auf Draht", einem Projekt der Allianz Lichtblicke.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen


Kommentar schreiben