Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Kärntnermilch FrühstückslaufMorgentemperaturen von gut 25-27°C hielten gut 300 Läuferinnen und Läufer nicht davon ab, beim Kärntnermilch Frühstückslauf zu starten.

Heute, am 4. August nutzten gut 300 Läuferinnen und Läufer die Möglichkeit ihre Form und auch die Laufstrecke für Kärnten Läuft zu testen. Bei hochsommerlichen Bedingungen wurde um 9 Uhr vor dem Falkensteiner Schloßhotel Velden gestartet und bis Pörtschach, zum Monte Carlo Platz gelaufen. Um den hohen Temperaturen Erfrischungen entgegenzuhalten wurde erstmals bei Streckenhälfte Wasser angeboten.

Aktiv mit dabei waren u.a. Raiffeisen Vorstandsdirektor Peter Gauper, ÖBB Manager Maximilian Stiessen, Kärntnermilch Marketinglady Manuela Zettl, uvm. Den Startschuß gab Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk gemeinsam mit Kleine GF Dietmar Zikulnig, während Pörtschachs Bürgermeister Franz Arnold im Ziel beim Congress Center die Teilnehmer mit gewohnten Köstlichkeiten von Kärntnermilch, Obst Robitsch und Peeroton begrüßten. Für die Sicherheit sorgte die Polizei unter der Leitung des Chefs der Landesverkehrsabteilung Oberst Adolf Winkler.

Als besonderes Service liefen die Kärnten Läuft Garmin Pacemaker, präsentiert von SPORTaktiv, in den Richtgeschwindigkeiten für den Halbmarathon mit und boten somit ein perfektes Service, um seine eigene Laufgeschwindigkeit und damit auch seine Form zu überprüfen, nach dem Motto „Test your pace“.

Mit dabei war auch das Kärnten Läuft Probandenteam, das von Altis-Med für die Teilnahme bei Kärnten Läuft vorbereitet wird. Für sie war es ideal sich mit den Garmin Pacemakern auszutauschen und noch praktische Tipps fürs Rennwochenende zu holen.

Wieder hohe Teilnehmerzahl bei Kärnten Läuft erwartet
Weiterhin große Nachfrage herrscht bei den Anmeldungen – die übrigens noch bis morgen Montag, 5. August mittels Voranmeldung möglich sind. Alle Infos rund um das Programm mit Kabarettist Alfred Dorfer, dem großem Kleine Zeitung Familienprogramm inkl. ORF „bewusst gesund“ Stationenparcours, Kärntnermilch Frühstück auf der Seebühne und allen Laufbewerben unter: www.kaerntenlaeuft.at

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

BRANDNEU: die Kärnten Läuft APP
Ab sofort im iTunes-Store und im Android-Store, die Kärnten Läuft APP 2.0. Alles rund um Kärnten Läuft kurz, übersichtlich und mit einigen besonderen Funktionen am mobilen Empfangsgerät. Ein besonders Highlight dabei: die Live- Daten zu den Teilnehmern – verfolgen sie ihren Freund, Liebling, usw. am Mobilphone grafisch aufbereitet mit.

{phocagallery view=category|categoryid=431|limitstart=1|limitcount=2}

Fotos ©Kärnten Läuft / Traussnig (kk)


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo