Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr trafen sich auch 2018 rund tausend Läufer wenige Tage für Weihnachten zum Vienna Christmas Run

Am 16. Dezember 2018 um 16:30 Uhr fiel beim ASKÖ Sportzentrum Spenadlwiese der Startschuss zum Weihnachtslauf, bei dem viele Läufer kostümiert die fünf Kilometer lange Strecke zurücklegten.

Für den guten Zweck

Ein Teil des Startgeldes wurde dabei an eine soziale Einrichtung gespendet. In Summe kamen so mehrere tausend Euro an Spendengeld zusammen.

Auch aus sportlicher Sicht war das Rennen durchaus interessant. Für eine fordere Platzierung musste man 16 Minuten laufen.

Weihnachtsmann gewinnt zum zweiten Mal den Wettlauf um die Weihnachtskrone

Die Teilnehmer konnten sich bei der Anmeldung zum Christmas Run entweder dem „Christkind“ oder dem „Weihnachtsmann“ anschließen. Am Ende entschied der Mittelwert der beiden Teams, sodass die Weihnachtsmänner als Sieger zu den nahe gelegenen Weihnachtsmärkten weiterziehen durften.

Christkind erfreute sich hoher Beliebtheit

Insgesamt zeigten sich die Teilnehmer traditionell, über 70% liefen als Christkind. Trotz Unterzahl konnte sich der Weihnachtsmann, wie auch schon im Vorjahr, schlussendlich durchsetzen. Der Organisator des Christmas Runs, Bernd Mayr, zeigte sich nach der Veranstaltung zufrieden: „Auch dieses Jahr zeigten 1300 Teilnehmer wie sehr das Thema der Weihnachtsboten bei den Leuten präsent ist. Wir sind schon gespannt, ob das Christkind bei der dritten Auflage den ersten Sieg holen kann und sich im weihnachtlichen Duell die Krone aufsetzen wird.“

6250€ für den guten Zweck

Neben dem sportlichen Ehrgeiz der TeilnehmerInnen hatte der Christmas Run, eine Woche vor Weihnachten, auch einen caritativen Hintergrund. Insgesamt können 6.250€ an das Kinderhospiz Sterntalerhof gespendet werden – eine Einrichtung im Südburgenland, die sich um sterbens- und schwerkranke Kinder kümmert.

Ergebnisse Vienna Christmas Run 2018 - Top 20 Herren

RangNameZeit
1. Pirmin Frey 00:15:49
2. Gustav Gustenau 00:16:41
3. Arnaud Riat 00:16:47
4. Klemens Huemer 00:18:13
5. Lukas Kaiser 00:18:51
6. Jonah Frye 00:19:02
7. Patrick Dobrovits 00:19:19
8. Roman Pak 00:19:39
9. Rene Berg 00:19:53
10. Zoltan Roka 00:20:05
11. Adam Bugajski 00:20:12
12. Alexander Fuss 00:20:26
13. Markus Zeller 00:20:30
14. Alexander Meidl 00:20:41
15. Andreas Adlboller 00:20:48
16. Aristide Police 00:20:52
17. Johannes Drach 00:20:55
18. Dominic Klika 00:21:03
19. Rainer Voit 00:21:08
20. Georg Trimmel 00:21:19

Ergebnisse Vienna Christmas Run 2018 - Top 10 Damen

RangNameZeit
1. Valeria Gallin 00:20:14
2. Simone Wesp 00:20:28
3. Anna Bauer 00:20:28
4. Natalie Mentel 00:20:39
5. Claudia Geissrigler 00:21:05
6. Christa Wallner 00:21:57
7. Alexandra Sophie Schmalnauer 00:22:01
8. Yelena Tolstova 00:22:03
9. Anne-Marie Origer 00:22:11
10. Heidi Strauß 00:22:16<


Alle Ergebnisse und Fotos


Kommentar schreiben