Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Jedes Jahr zu Allerheiligen wird der Hockenheimring zur Laufstrecke.

Seit mittlerweile über 20 Jahren wird ein Mal im Jahr der Hockenheimring zu einem großen Laufevent umgewandelt. Über 2.000 Sportler gönnen sich pro Jahr die einmalige Chance, den Hockenheimring laufend zu erleben.

Die einzigartige Strecke am Hockenheimring

Die Hauptbewerbe beim Hockenheimringlauf führten auf einer zehn Kilometer langen bzw. fünf Kilometer langen Strecke entlang der Rennstrecke. Aufgrund des flachen Kurses war das Rennen ideal für Bestzeiten zum Ausklang der Laufsaison geeignet.

Die Schnellsten

Das am Hockenheimring schnell gelaufen werden kann, bewiesen in der Vergangenheit bereits zahlreiche Läufer. Bei den Herren ist Jannik Arbogast der Inhaber beider Streckenrekorde. Über die 10 Kilometer lief er 2015 mit 29:46 Minuten die bis dato einzige Zeit unter 30 Minuten in Hockenheim, zwei Jahre später sicherte er sich auch über die fünf Kilometer mit 14:53 Minuten den Kursrekord. Über selbige Distanz ist seit mittlerweile zehn Jahren der Rekord von Alina Reh unerreicht. Mittlerweile ist Alina Reh eine der stärksten Läuferinnen des Landes. Damals war sie allerdings erst 12 Jahre alt. Und trotz ihres jungen Alters lief sie 2009 über die fünf Kilometer eine sagenhafte Zeit von 17:38 Minuten.

Gestartet wurde der Hockenheimring-Lauf 2019 um 9 Uhr mit dem 5-Kilometerlauf. Im Laufe des Vormittags folgten die Kinderläufe und der 10-Kilometerlauf.

Marathonläufer Nikki Johnstone erfolgreich

Den 10-Kilometerlauf gewann überlegen der Marathon-Vielläufer Nikki Johnstone. Er hatte nach 31:59 Minuten über eine Minute Guthaben auf Sebastian Bienert. Bei den Damen gewann Lisa Oed vor Emma Waßmer und Jara Geißler. Die Schnellsten über die fünf Kilometer waren Alexander Niemela (15:36 Minuten) und Hannah Rödel (17:37 Minuten = Streckenrekord).

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Ergebnisse Hockenheimring-Lauf 2019 - Herren

RangNameTeamZeit
1 Johnstone Nikki LAZ Puma Rhein Sieg 00:31:59
2 Bienert Sebastian LG BSN 00:33:20
3 Hillebrand Christoph TF Feuerbach 00:33:30
4 Holocher Nils LG farbtex Nordschwarzwald 00:33:32
5 Reischle Patrick TSG 1845 Heilbronn 00:33:36
6 Meier Dominik TuS Badenweiletr 00:33:38
7 Larisch Balthasar SV Waldkirch 00:33:40
8 Heilmann Raphael Laufsport Gruszka Aalen 00:34:26
9 Walter Maximilian TVE RunningCrew 00:34:38
10 Leibrock Emil engelhorn Sports Team MTG Mannheim 00:34:47
11 Niessner Henrik TV Tiengen Tunibergläufer 00:34:48
12 Zeiger Leon TSG 78 Heidelberg 00:34:57
13 Kadel Julius TSG 1862 Weinheim 00:35:01
14 Budzynski Matthias 00:35:29
15 Erath Hannes Tri-Team Heuchelberg 00:35:30
16 Martin Marko TV Hinterweidenthal 00:35:30
17 Hammer Henrik TV Nöttingen 00:35:37
18 Antoni Kevin ETSV Lauda 00:35:41
19 Scherr Hanspeter TuS Lörrach-Stetten 00:35:50
20 Wingerter Sascha 00:35:54

Ergebnisse Hockenheimring-Lauf 2019 - Damen

RangNameTeamZeit
1 Oed Lisa SSC Hanau-Rodenbach 00:37:14
2 Waßmer Emma ASC Darmstadt 00:37:49
3 Geißler Jara TSG 1862 Weinheim 00:37:56
4 Müller Sylvie ASC-Darmstadt 00:38:02
5 Jansen Laura Skiclub Heidelberg Triathlon 00:38:28
6 Schumacher Martina LC Rehlingen 00:38:30
7 Heidemann Nina TSV Amicita Viernheim 00:38:54
8 Schmieder Sylvia LA 6 obere Murg 00:39:12
9 Kasper Helen lingenfelder Rotstulwe 00:39:15
10 Wenske Freya LAC Essingen 00:39:25

 

Alle Resultate und Bilder vom Hockenheimring-Lauf


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo