60 Minuten Challenge

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Kumm Lauf MitDie diesjährige Auflage von “Kumm, lauf mit!“ in Satteins war ein voller Erfolg. Der Skiclub Satteins sorgte gemeinsam mit Fußballclub Satteins wieder einmal für Top Bedingungen für alle Teilnehmer.

Beim VN-„Ma hilft“-Kinderlauf sorgten 141 Kinder für einen neuen Teilnehmerrekord. Dieser Lauf stand ganz im Zeichen einer guten Sache und somit konnte ein beachtlicher Betrag für die Familien der verunglückten Sabrina Kaufmann übergeben werden.

Die insgesamt über 400 teilnehmenden Läuferinnen und Läufer sorgten dafür dass sich diese Veranstaltung zu einem richtigen Laufevent in Vorarlberg entwickelt hat. Ob Halbmarathon, Rund-, Satteinser-, Kinder- oder Lehrlingslauf, für alle Leistungsbereiche war etwas dabei. Großer Dank gebührt den Zuschauern am Streckenrand, die auch die weniger schnellen Läufer mit großem Applaus unterstützten und so für eine tolle Stimmung sorgten.

Herbert Winkler, „Vater“ des seit mittlerweile zwölf Jahren stattfindenden Laufevents in Satteins, durfte eine zufriedene Bilanz ziehen. „Alle unsere Helfer sind mit Begeisterung unentgeltlich dabei, sorgen für einen reibungslosen Ablauf, eine tolle Laufstrecke und Verpflegung. All diesen Helfern gebührt einen großartigen Dank.“

Raiffeisen Walgau Halbmarathon – 21,1 km

1. Sabrina Perle-Alge 1:38:02, 2. Verena Eugster 01:38:02, 3. Astrid Erler 01:41:16

1. Alexander Längle 1:18:02, 2. Hannes Pongruber 1:23:23, 3. Wolfgang Baur 1:24:20

ThyssenKrupp Presta Rundlauf – 7 km

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

1. Angelika Hirschauer 29:32, 2. Pia Allgäuer 30:57, 3. Gabi Marte 32:21

1. Gerhard Marte 25:36, 2. Norbert Golcman 25:54, 3. Janez Kuhar 26:20

Satteinserlauf – 3,5 km

1. Catrin Hefel 17:45, 2. Kornelia Wiederin 21:29, 3. Cornelia Burtscher 22:30

1. David Wittwer 14:53, 2. Alexander Winkler 17:06, 3. Felix Perle 18:25

Teamwertung beim Lehrlingslauf – 3,5 km

1. Blum Ausbildung 13:56, 2. Erne Fittings 19:55, 3. Amann Girrbach 22:24

Ein Dankeschön gilt unseren Sponsoren und Kooperationspartnern – ohne die wäre dieses Event nicht möglich. Bedanken möchten wir uns auch bei der Sportlandesrätin Bernadette Mennel für die Unterstützung dieses Laufevents und der Siegerehrung des Kinderlaufs. Ein spezieller Dank an die Gemeinde Satteins sowie an Bürgermeister Anton Metzler und Vizebürgermeisterin Doris Amann für die Unterstützung von „“Kumm, lauf mit!“! und der Durchführung von den Siegerehrungen.


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo