Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Phoca Thumb M Simmering 2010Der Simmeringer Laufklassiker lässt`s auch 2013 wieder laufen!

Auch wenn die Laufdistanz des seit 2001 alljährlich am Dreikönigstag stattfindenden Benefizlaufes mit 3,5 km für geübte LäuferInnen keine überlange Strecke darstellt, so ist über die Jahre doch eine beachtliche Gesamtstrecke zusammen gekommen.

Mittlerweile sind es nämlich exakt 4.111 LäuferInnen, die seit 2001 am traditionellen Feiertag die Laufschuhe geschnürt haben und dabei insgesamt knapp 14.500 Kilometer zurückgelegt haben. Mit der Hilfe aller LäuferInnen, der Unterstützung von ZuschauerInnen, zahlreicher freiwilliger HelferInnen und SpenderInnen sowie vieler Firmen konnten dadurch bislang knapp 70.000,- Euro als Reinerlös gesammelt und für karitative Zwecke verwendet werden.

640 Mal rund um den Simmeringer Bezirk
Der Umfang des flächenmäßig achtgrößten Wiener Gemeindebezirks beträgt geschätzte 24,5 km. Würde man daher genau entlang der Simmeringer Bezirksgrenze laufen, so müsste man 640 Laufrunden rund um den Bezirk absolvieren, um auf die Gesamtstrecke von 14.500 Kilometern zu kommen.

4496 Mal durch das Simmeringer StraßenfestPhoca Thumb M Simmering 2011Kids
Noch mehr Aufwand hätte man zu betreiben, müsste man 14.500 km durch das traditionelle Simmeringer Straßenfest, dem längsten Fest dieser Art in Wien, marschieren. 4.496 Mal müsste man nämlich dort durch das 1,6 km lange Getümmel an Ständen und Attraktionen zwischen der Molitorgasse und der Ostbahn entlang der Simmeringer Hauptstraße hin und her pendeln, um es den LäuferInnen des Dreikönigslaufes gleich tun zu können. Wer bei allen bisherigen 48 Straßenfesten dabei war, könnte es geschafft haben, aber auch nur dann, wenn er das Fest bei jeder einzelnen Ausgabe auch tatsächlich 47 Mal tour/retour durchmarschiert wäre.

Laufen, Walken oder einfach nur dabei sein
Zahlenspiele hin oder her. Der traditionelle BENEFIZLAUF findet wie schon in den vergangenen Jahren jedenfalls wieder unter dem bewährten Motto „Laufen, Walken oder einfach nur dabei sein“ statt, und die zu bewältigende Laufdistanz von 3,5 km ist für jeden zu schaffen.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

ONLINE - Anmeldung im Internet bereits möglich!
Alle Informationen zum 12. Simmeringer Haide Dreikönigslauf stehen seit kurzem wieder auf der Homepage des AC „Endorphin-Junkies“ unter www.endorphin-junkies.at zur Verfügung. Die einfache und schnelle Online Anmeldung ist daher schon jetzt wieder möglich!

Phoca Thumb M Simmering 2011StartAthletik Club „Endorphin-Junkies“:
Ein Verein mit sonderbarem Namen und sozialem Zweck!
Der Athletik Club AC „Endorphin Junkies“ verdankt seinen Namen einer Leidenschaft. Nämlich der Leidenschaft körperlich-sportlicher Betätigung, die es ambitionierten Ausdauersportlern ebenso wie Hobbysportlern ermöglicht, einzigartige Gefühle zu erleben. Die Wissenschaft hat schon in den 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts herausgefunden, dass es nämlich die körperliche Anstrengung ist, die so genannte Endorphine produziert. Diese wiederum rufen Glückszustände hervor. Endorphine kann man in keinem Geschäft und in keiner Apotheke kaufen, man muss sie sich selbst durch körperliche Betätigung erarbeiten.

Die „Endorphin Junkies“ nutzen den Sport, um sich einerseits selbst zu motivieren und andererseits zumindest einmal im Jahr beim Simmeringer Haide Dreikönigslauf auch anderen Menschen Glücksgefühle zu ermöglichen. Der Simmeringer Haide Dreikönigslauf ist seit der Vereinsgründung der „Endorphin Junkies“ eine in den Vereinsstatuten festgeschriebene Benefizveranstaltung.

Fotos ©AC Endorphin-Junkies / Svadlena

{phocagallery view=category|categoryid=176|limitstart=3|limitcount=1}


Kommentar schreiben