Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Die 5. WeinsteinbikeWachau am Samstag 12.Mai 2012 in Mühldorf/Wachau steht im Zeichen der Generalprobe für die Österreichischen MTB-Marathon Meisterschaften 2013.

Bereits in den vergangenen Jahren gab sich die österreichische Marathonszene ein Stelldichein in der Wachau. Dieses Jahr kann erstmals die Original Strecke der Österreichischen MTB Marathon Meisterschaften 2013 über 74 km und 3400hm in Angriff genommen werden. Die Titelaspiranten werden die Generalprobe nützen um einen der selektivsten Marathons im Renntempo zu testen. Der Saisonauftakt in der Wachau ist traditionell gleichzeitig Startveranstaltung für die TOP SIX Marathons (6 MTB Marathons österreichweit) und Niederösterreichs MTB-Marathonserie die GINNER MTB-Hobby Trophy.

Idealer Saisonauftakt sowohl für Profis als auch Hobbysportler
Die WeinSteinBikeWachau bietet aber nicht nur für Elitefahrer die perfekte Einstiegsmöglichkeit in die Marathonsaison. Ambitionierte Amateure und Hobbyfahrer schätzen ebenso die anspruchsvolle Streckenführung in einzigartiger Landschaft durch das Weltkulturerbe Wachau mit Weinterrassen, schroffen Felsen, Wiesen und Wäldern und dem Jauerling (959m) als höchster Erhebung in der Region. Während in den alpinen Mountainbikezentren im Mai der Schnee schmilzt eröffnet die WeinSteinBikeWachau zwischen Wachau und Waldviertel die neue MTB-Marathonsaison mit idealen Streckenbedingungen und angenehmen Temperaturen. Vor allem das milde Klima lockt hunderte Mountainbiker in die Weinmetropole und lässt den langen Winter endlich vergessen. Die Weinsteintour ist unumstritten eine der schönsten aber auch anspruchsvollsten MTB-Touren Österreichs.  

Marathon-Einsteiger und der MTB Nachwuchs finden ideale Bedingungen auf der small Distanz. Die Verkürzung der small Distanz im Vorjahr hat sich bewährt und ist für jeden Mountainbiker problemlos zu bewältigen.

Die 3 Marathondistanzen
- small 20km / 800hm, Start: 11:15Uhr
Eine Genusstrecke für alle Mountainbiker(innen). Landschaftlichen Highlights sowie Singletrails inklusive.

- medium 37km / 1700hm, Start: 11:00 Uhr
Die klassische Weinsteintour, bekannt für Ihren hohen Anteil an Singletrails, dazu Bachdurchfahrten, Forstwege und Highspeed Downhills. Highlights sind der lange Anstieg auf den höchsten Berg der Region den Jauerling mit folgenden 600hm Downhill, der anspruchsvolle Anstieg auf die Bärenwände und der Wiesenuphill beim Lothauhof. Eine Herausforderung für ambitionierte Mountainbiker die regelmäßiges Training voraussetzt. Der Sieger wird diese Tour in ca. 2 Stunden bewältigen. Der sportlich ambitionierte Mountainbiker sollte dafür eine Stunde mehr einkalkulieren.

- extreme 74km / 3400hm, Start: 10:00 Uhr, (nur TOP SIX)
Die ultimative Herausforderung für Topathleten und Elitefahrer ist bereits dieses Jahr identische mit der Strecke der ÖM 2013.  2 Runden der Weinsteintour werden den besten die letzten Körner abverlangen.

Schuberth Bergsprintwertung: Auch dieses Jahr wieder in Niederranna für Fans, Betreuer und Zuseher gut einsehbar. Bergsprint Sponsor Schuberth wertet den Bergsprint noch einmal auf. Den schnellsten Uphillern (Damen und Herren) winken EUR 200/100/50,--  Eine zusätzliche Herausforderung für alle Distanzen.

Kann ich mir diesen Marathon zutrauen? Welche Distanz ist für mich geeignet?
Diese Fragen beantworten Sie am besten nach einer Befahrung der Weinsteintour. Die offizielle Strecke entspricht größtenteils der Medium Strecke, beschildert und ganzjährig befahrbar. Die offizielle Streckenbesichtigung findet gleichzeitig mit der traditionellen Befahrung am 1.Mai statt. Infos: www.weinsteintour.at

Links: www.topsix.at, www.weinsteinbike.at, www.mtb-trophy.at
Foto Markus Halsinger

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo