Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Foto (C) Salzburger Sportwelt, Leo Himsl

Ein Urlaubseldorado für Mountainbiker, Downhiller, Roadbiker und Genussradler!

Flachau (TP/OTS) - Mehr als 700 Kilometer ist das Mountainbike-Wegenetz in der Salzburger Sportwelt lang. Nun wurde die Region mit dem Qualitätssiegel "approved bike area" ausgezeichnet.

Doch die acht Ferienorten Flachau, Wagrain-Kleinarl, St. Johann-Alpendorf, Radstadt, Altenmarkt-Zauchensee, Eben und Filzmoos sind auch ein wahres Eldorado für Genussradler, Familien und Rennradfahrer. Zu den diesjährigen Veranstaltungshöhepunkten zählen der Amadé Radmarathon und die "4. Bike Night Flachau".

Als "approved bike area" erfüllt die Salzburger Sportwelt alle Voraussetzungen für einen gelungenen und unvergesslichen Mountainbike-Urlaub. Das Qualitätsgütesiegel wird von "Mountain Bike Holidays" für Regionen mit einem herausragenden Angebot verliehen: Neben 24 Mountainbike-Touren mit Touren-GPS-Daten zum Downloaden erwartetet Biker auch ein Bike-Kompetenzzentrum, ein Mountainbike Technik Parcours in Flachau und der MountainBikePark Wagrain. Viele Unterkunftsbetriebe in der Region sind echte Spezialisten und haben sich auf die besonderen Bedürfnisse von Radfahrern eingerichtet.

Die Events 2014. Auch in diesem Jahr ist die Salzburger Sportwelt Austragungsort hochkarätiger Rad-Veranstaltungen. So findet am 18. Mai der "21. Amadé Radmarathon" statt. Das wohl verrückteste Bike-Event geht am 9. August in der Heimatgemeinde von Skistar Hermann Maier über die Bühne. Für die Teilnehmer der "Bike Night Flachau" gilt es, ab 20 Uhr den 4,5 Kilometer langen Rundkurs entlang der Hermann-Maier-Weltcupstrecke in zwei Stunden möglichst oft zu absolvieren.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

E-Bikes und ein kurioser "RADgarten". Auch Genussradfahrer haben in der Salzburger Sportwelt zahlreiche Möglichkeiten, die Gegend auf bestens markierten Radwegen vom Sattel aus zu erkunden. Für ein besonderes Fahrvergnügen sorgen E-Bikes, die in Altenmarkt-Zauchensee, Flachau und Filzmoos ausgeliehen werden können. Für diese Orte liegen 20 E-Bike-Touren vor. Mit dem Tauernradweg und dem Ennsradweg führen zwei der schönsten Radwanderwege durch die Salzburger Sportwelt. Ein besonderes Kuriosum erwartet Besucher im neuen "RADgarten" in RAdstadt: Hier können kunstvoll gestaltete Fahrräder von Velodesigner Dieter Senft ("Tourteufel" der Tour de France) besichtigt werden.

Foto (C) Salzburger Sportwelt, Leo Himsl


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo