Planet Earth Run - Laufevent

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Nachdem der Vienna Night Run im vergangenen Jahr nur virtuell stattfinden konnte, wurde am 21. September 2021 endlich wieder auch live vor Ort gelaufen.

Der größte Abendlauf Österreichs wurde dieses Jahr zum 15. Mal in Wien ausgetragen. Nachdem in den ersten Jahren noch um die Mariahilferstraße gelaufen wurde, ging es, wie auch schon in den letzten Jahren, fast eine Runde um die schöne Wiener Ringstraße.

Medaille und Shirt für alle Starter

Um 20:15 Uhr wurde die Veranstaltung mit dem ersten Startschuss eröffnet. In fünf Wellen schickten die Veranstalter tausende Läufer und Läuferinnen auf die Strecke. Neben dem unvergesslichen Abenteuer eines Nachtlaufes durch die Bundeshauptstadt wurden die Teilnehmer auch mit der Jubiläumsmedaille und einem Langarm-Laufshirt ausgezeichnet. Alternativ war auch eine Teilnahme am Virtual Night Run möglich, welcher noch bis 30. September zur Teilnahme einlädt.

Die letzten Sieger

Laufen für ein besseres Klima: PLANET EARTH RUN

Für die fünf Kilometer Runde um den Ring benötigten in den letzten Jahren die Top-Athleten nur Rund 15 Minuten. So gewann vor zwei Jahren Ex-Profi Stephan Listabarth mit einer herausragenden Zeit von 14:25 Minuten vor Mario Bauernfeind (14:32 Minuten). Ein Jahr davor beendete noch Bauernfeind vor Listabarth das Rennen als Sieger. Bei den Damen war Julia Mayer die Titelverteidigerin. Sie stellte erst vor eineinhalb Wochen beim Vienna 10K mit einer Zeit unter 33 Minuten einen neuen Österreichischen Rekord über die 10 Kilometer auf. Vor zwei Jahren bewies sie auch beim Vienna Night Run ihr Potential, als sie mit 16:12 Minuten überlegen gewann. Platz 4 belegte damals Annabelle-Mary Konczer, die Siegerin von 2018.

Bekannte Sieger

Die "üblichen Verdächtigen" waren auch in diesem Jahr beim Wiener Nachtlauf ganz vorne mit dabei. Die zwei Läufer, die in den vergangenen Jahren dominierten, waren auch heute die Schnellsten. Nachdem Mario Bauernfeind 2019 noch von Stephan Listabarth geschlagen wurde, gelang dem Polizisten in diesem Jahr die Revanche. Und das mit einer beeindruckenden Zeit von 14:19 Minuten. 41 Sekunden später folgte Listabarth, der vor kurzem seine Profi-Karriere als Läufer beendete. Das Podest komplettierte der Niederösterreicher Jan Michael Ratay.

Bei den Damen war die mehrfache Night Run Siegerin Annabelle Mary Konczer nicht zu schlagen. Mit einer Zeit von 17:31 Minuten nahm sie ihren weiteren Verfolgerinnen Carola Bendl-Tschiedel (2.) und Anna Holzmann (3.) über eine Minute ab.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

In Summe waren über 6.400 Läufer und Läuferinnen beim Vienna Night Run 2021 aktiv.

Ergebnisse Vienna Night Run 2021 - Herren

RangNameTeamZeit
1. Mario Bauernfeind COCOON Sport/Lauflupe 00:14:19
2. Stephan Listabarth ASICS FrontRunner Austria 00:15:00
3. Jan Michael Ratay LCA Umdasch Amstetten 00:15:15
4. Phil Göttl 00:15:25
5. Patrick Schönball C-Trakt 00:15:29
6. Davide Zanetti 00:15:56
7. Peter Prisching adidas Runtastic 00:16:11
8. Gabor NEMETH Franziskus Spital 00:16:17
9. Jakob Kaiser TriTeamHallein 00:16:20
10. Martin Hren Nora Racing Team 00:16:23
11. Kristoffer Linna LCC Wien 00:16:29
12. Stefan Werner Team Leuchtturmlauf 00:16:29
13. Lukas Horvath 00:16:50
14. Michael Bruckner 00:16:55
15. Lukas SKERGETH Ecovis 00:17:01
16. Georg Schandl 00:17:03
17. Karl Angerer Tri Run Kaiser 00:17:04
18. Johann Schmutzer Laufsport Mangold 00:17:09
19. Alexander Maderner 2B to be 00:17:10
20. Peter Schindler 00:17:12

Ergebnisse Vienna Night Run 2021 - Damen

RangNameTeamZeit
1. Annabelle Mary Konczer 00:17:31
2. Carola Bendl-Tschiedel LG Wien 00:18:36
3. Anna Holzmann SC Zwickl Zwettl 00:18:44
4. Alina Mesli B-Fast 00:18:48
5. Petra Fürnkranz 00:19:19
6. Kerstin Karner SV Waha St. Margarethen 00:19:32
7. Isabella Rudd 00:19:33
8. Silvia Wührer SC Zwickl Zwettl 00:19:36
9. Doris Kindl ULC Riverside Mödling 00:19:48
10. Susanna Skalicky 00:20:00
11. Nicole Oysmüller 00:20:01
12. Andrea Zechner 00:20:07
13. Maya Mitchkovski AIS Vienna 00:20:10
14. Angelika Artner 00:20:10
15. Livia Farese 00:20:10
16. Victoria Schleinzer 00:20:11
17. Sabrina Kuhrn 00:20:16
18. Sabine Steiner BR RZ/TZW Meidling 00:20:20
19. Dorota Wojciga Adidas Runners Vienna 00:20:26
20. Wolfram Proksch 00:20:27

 

Alle Resultate und Bilder vom Vienna Night Run


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo