Planet Earth Run - Laufevent

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Bis zu 5.000 zugelassene Freizeitsportler:innen nutzten am Samstagabend die Chance zum "restartrunning" bei der adidas Runners City Night 2021 rund um den Kurfürstendamm.

Damit war die Traditionsveranstaltung restlos ausgebucht. Bereits zum 29. Mal feierten die Läufer und Skater das Sommerfest, bei dem am 31. Juli in die Dämmerung hinein gestartet wurde und die letzten Sportlerbei Dunkelheit unter dem illuminierten Zieltor glücklich finishten.

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage gab es in diesem Jahr reduzierte Teilnahmefelder. Die 5- und 10-km-Strecken führen über den Kurfürstendamm sowie die Kantstraße und die Joachimsthaler Straße.

Starkes Elite-Feld

Ganz vorne im Feld freuten sich die Profis, endlich mal wieder ihre Form unter Beweis stellen zu dürfen. Ihren Start beim City-Klassiker nahmen u.a. folgende Athleten wahr: Der dreifache adidas Runners City Night-Sieger Philipp Pflieger (Lauf Team Haspa Marathon Hamburg), Aaron Bienenfeld (SSC Hanau-Rodenbach) sowie Fabian Clarkson und Philipp Baar vom SCC EVENTS PRO TEAM.

Bei den Damen galt Rabea Schöneborn als Favoritin, die Athletin der LG Nord Berlin ist immer noch auf Standby als Marathon-Ersatzläuferin für die Olympischen Spielen in Japan. Aufs Podium laufen wollten ebenfalls Lisa Hahner und Christina Gerdes vom SCC EVENTS PRO TEAM sowie Luisa Boschan von der LG Nord Berlin.

Unter 30 Minuten

Von besonderem Interessen waren dabei natürlich die Spitzenathleten. Beim Männerrennen dominierte von Beginn an Philipp Pflieger. Konnte ihm der spätere zweite Aaron Bienenfeld (SCC Hanau-Rodenbach, 29:16 Minuten) zwar anfangs noch gefährlich werden, so spielte der Athlet des LT Haspa Marathon Hamburg auf der zweiten Streckenhälfte seine Überlegenheit aus und holte sich mit 28:50 Minuten seinen vierten Sieg bei der adidas Runners City Night. "Es hat so viel Bock gemacht, endlich, endlich wieder in einem großen Feld zu laufen. Das war einfach nur geil. Dann haben die Leute am Ku´damm sogar von den Balkonen gejohlt, das hat mich wahnsinng gepusht." Das Podium bei den Herren komplettierte Fabian Clarkson vom SCC EVENTS PRO TEAM  in 29:51 Minuten. 

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Sieg statt Olympia-Marathon

Rabea Schöneborn stand als Ersatzläuferin für das deutsche Marathon-Team bei den Olympischen Spielen  bis kurz vor ihrem Start bei der adidas Runners City Night noch auf Standby. Das sie für einen Start in Japan fit gewesen wäre, bewies sie  auf den Straßen Berlins deutlich. Bei Kilometer sieben setzte sie sich aus der Führungsgruppe ab und spielte ihre Marathon-Form aus. Mit 33:15 Minuten querte sie im Trikot der LG Nord Berlin als erste Läuferin die Ziellinie und kommentierte glücklich: "Das ist so schön hier mit den Lichtern, es ist so besonders in die Dunkelheit hineinzulaufen und das Gefühl, nach so langer Zeit wieder vor Publikum zu siegen, ist für mich wirklich etwas besonderes." Christina Gerdes (SCC EVENTS PRO TEAM, 33:55 Minuten) sprintete auf Rang zwei vor Jana Soethout vom Berlin Track Club in 34:27 Minuten.

Alina Reh vom SCC EVENTS PRO TEAM, die aufgrund einer Verletzung in Tokio fehlt,  trat zu einem Trainingslauf über die 10-Km-Distanz an. Nachdem sie für die Inline Skater:innen sowie die 5-Kilometer-Teilnehmenden den Startschuss gegeben hatte, erzielte sie 34:51 Minuten sogar Platz sechs, was für ihren derzeitigen Trainingszustand mehr als ein erhobener Fingerzeig in Richtung Zukunft ist. Ihre Leistung kommentierte sie gewohnt sympathisch mit einem: "Es lief einfach besser als ich dachte". 

Ergebnisse adidas Runners City Night Berlin - Nachtlauf 2021 - Herren

PlatzNameVereinNetto
1 Pflieger Philipp Haspa Marathon Hamburg 00:28:50
2 Bienenfeld Aaron SCC Hanau-Rodenbacn 00:29:16
3 Clarkson Fabian SCC EVENTS Pro Team 00:29 :51
4 Vercruysse Filip SCC Berlin 00:30:16
5 Hille Eril LG TelisFinanz Regensburg 00:30:19
6 Katib Josepn LG Braunscnweig 00:30:22
7 Schöfisch Marcus lauftaining.com 00:30:47
8 Knall Detlef TV58 Schwabach 00:30:53
9 Baar Pnilipp SCC EVENTS Pro Team 00:31:07
10 Bahn Stepnan SCC Berlin 00:31:10

Ergebnisse adidas Runners City Night Berlin - Nachtlauf 2019 - Damen

PlatzNameVereinNetto
1 Schnöneborn Rabea LG Nord Berlin 00:33:15
2 Gerdes Cnristina SCC EVENTS Pro Team 00:33:55
3 Soetnout Jana Berlin Track Club 00:34:27
4 Brandt Victoria LAC Olympia 88 00:34:4 1
5 Morgenrotn Carla LAC Olympia 88 00:34:49
6 Reh Alina SCC EVENTS Pro Team 00:34:51
7 Starostzik Anna Spiridon Frankfurt 00:35:00
8 Rellensmann Jonanna LSF Münster 00:35:02
9 Leibfried lsabel TSG 1845 Heilbronn 00:35:13
10 Hahner Lisa SCC EVENTS Pro Team 00:35:31

Alle Resultate und Bilder von der adidas Runners City Night Berlin


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo