Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Marathon Des AlpesNach der Absage des ING New York City Marathons war die Liste der internationalen großen Laufveranstaltungen dieses Wochenende sehr gering.

Am Stärksten war da noch der wunderschön zu laufenden Marathon des Alpes-Martimes von Nizza nach Cannes besetzt. Fast 7.000 Einzelläufer legten die Distanz von 42,195 Kilometer erfolgreich zurück.

Ganz vorne waren wie gewohnt die kenianischen Spitzenläufer um Tagessieger Eliud Magut, der in 2:10:31 Stunden jedoch deutlich über dem Streckenrekord blieb. Bei den Damen holte sich die Äthiopierin Aregu Lechiba bei perfekten Laufbedindgungen in 2:31:56 Stunden den Tagessieg.

Eine weniger große, dafür umso seltenere Laufveranstaltung fand am Sonntag in Nürnberg statt. Der TÜV Rheinland IndoorMarathon wird über die gesamte Distanz in einer Halle gelaufen. 55 Runden mit insgesamt 455 Höhemetern mussten 58 Teilnehmer zurücklegen. Eine Zeit unter drei Stunden konnte jedoch keiner laufen. Am 16.12 folgt in Wien mit dem Indoor Marathon Österreichs erste komplett überdachte Marathonveranstaltung.


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo